Audi A4 in Kulmbach entwendet

KULMBACH. Mit einem schwarzen Audi A4 Avant entkamen in der Nacht zum Montag bislang unbekannte Autodiebe. An dem Fahrzeug waren die amtlichen Kennzeichen KU-MW3 angebracht. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und bittet um Hinweise.

Der Besitzer stellte seinen Wagen Sonntagnacht in der Hannes-Strehly-Straße im Stadtteil Weiher versperrt neben seinem Haus ab. Der schwarze Audi war mit dem sogenannten S-Line Paket ausgestattet und mit den Kennzeichen KU-MW3 amtlich zugelassen. Am Montagmorgen kurz nach 6 Uhr bemerkte der Eigentümer den Diebstahl und verständigte die Polizei. Der gut fünf Jahre alte Audi hat einen Zeitwert von etwa 20.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und bittet unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 um Hinweise zum Verbleib des gestohlenen Fahrzeugs.