Land­rats­amt Bay­reuth: Bera­tungs­tag zur Elek­tro­mo­bi­li­tät

Bis zum Jahr 2020 sol­len eine Mil­li­on Elek­tro­au­tos über Deutsch­lands Stra­ßen rol­len. Trotz staat­li­cher För­der­maß­nah­men und einer wei­ter wach­sen­den Anzahl ver­füg­ba­rer elek­tri­scher Fahr­zeug­mo­del­le steckt die Elek­tro­mo­bi­li­tät in Deutsch­land noch in den Start­lö­chern. Aber wes­halb eigent­lich? Wel­che Grün­de spre­chen denn dage­gen, zum E‑Lenker zu wer­den?

Am Mitt­woch, den 17. Mai 2017 haben Sie die Mög­lich­keit, die­se Fra­gen zu stel­len. Von 10.00 bis 17.00 Uhr fin­det im Land­rats­amt Bay­reuth (II. Stock, Zim­mer 261) ein Bera­tungs­tag mit ein­zel­nen Bera­tungs­ter­mi­nen durch Pro­jekt­mit­ar­bei­ter der Ener­gie­vi­si­on Fran­ken­wald e.V. statt.

Dar­über hin­aus besteht die Mög­lich­keit zur Pro­be­fahrt von E‑Kraftfahrzeugen, die von ört­li­chen Auto­häu­sern zur Ver­fü­gung gestellt wer­den (ab Park­platz Land­rats­amt).

Bei Inter­es­se wird um Anmel­dung für einen der Bera­tungs­ter­mi­ne bei der Ener­gie­vi­si­on Fran­ken­wald bis ein­schließ­lich 15. Mai 2017 gebe­ten (Tele­fon: 09261 / 66 40 8 40, Mail: info@​energie-​frankenwald.​de)

Schreibe einen Kommentar