IGZ Bam­berg: “Klas­si­sche Apps und Web­sites waren gestern”

Das erste Mal fin­det im Rah­men der Nürn­berg Web­Week auch eine Ver­an­stal­tung in Bam­berg statt. Dort befas­sen sich zwei jun­ge Digi­tal­un­ter­neh­men und das digi­ta­le Grün­der­zen­trum mit der Fra­ge, wie sich die Digi­ta­li­sie­rung kon­kret auf das Inter­net aus­wirkt und wel­che Chan­cen und Gefah­ren sich dar­aus für Unter­neh­men erge­ben.

Das The­ma wird in drei span­nen­den Vor­trä­gen näher prä­zi­siert. Wäh­rend byt­abo® (Think Digi­tal – War­um digi­ta­le Ansät­ze für Unter­neh­mer längst über­le­bens­wich­tig sind) all­ge­mein auf die Situa­ti­on für Unter­neh­mer ein­ge­hen wird, beleuch­tet das Team von Rake­te 7 mit dem Phy­si­cal Web (Let’s get Phy­si­cal – Digi­ta­li­sie­rung für alle!) eine ein­zel­ne Tech­no­lo­gie von meh­re­ren Sei­ten. Ein Vor­trag von Bosch wird die Fra­ge beleuch­ten, wie das Inter­net of Things in der Groß­in­du­strie Anwen­dung fin­det.

Dis­kus­si­ons­run­den, wel­che zwi­schen den Vor­trä­gen statt­fin­den wer­den, the­ma­ti­sie­ren die Pro­ble­me des regio­na­len Han­dels, Tou­ris­mus und Mit­tel­stand im Zusam­men­hang mit der Digi­ta­li­sie­rung und bie­ten Raum für mög­li­che Lösungs­an­sät­ze. Hier­zu ste­hen die digi­ta­len Exper­ten ger­ne zur Ver­fü­gung.

Die Ver­an­stal­tung fin­det am 18. Mai 2017 um 18.00 Uhr im IGZ Bam­berg statt.

Anmel­dung zum Event: http://​nueww​.de/​p​r​o​g​r​a​m​m​/​2​0​1​7​/​e​v​e​n​t​/​s​h​o​w​/​k​l​a​s​s​i​s​c​h​e​-​a​p​p​s​-​u​n​d​-​w​e​b​s​i​t​e​s​-​w​a​r​e​n​-​g​e​s​t​e​r​n​-​1​7​0​/​6​f​7​9​3​b​a​d​4​2​0​3​e​a​c​9​d​a​e​3​b​3​1​5​d​5​d​6​1​6​fe/

Der Ein­tritt zur Ver­an­stal­tung ist frei.

Schreibe einen Kommentar