Ter­mi­ne des Bezirks Ober­fran­ken im Juni 2017

Auf­seß

Auf­se­ßer Fischer­fest
Sonn­tag, 18.06.2017
10:00 – 16:00 Uhr
Lehr­an­stalt für Fische­rei, Drai­sen­dor­fer Stra­ße 174, 91347 Auf­seß

Der Bezirk Ober­fran­ken, die Teich­ge­nos­sen­schaft Ober­fran­ken und der Bezirks­fi­sche­rei­ver­band Ober­fran­ken e.V. bie­ten den Besu­chern beim 5. Auf­se­ßer Fischer­fest wie­der vie­le Attrak­tio­nen und kuli­na­ri­sche Köst­lich­kei­ten. Von 10 bis 16 Uhr kön­nen Besu­cher das Gelän­de der Lehr­an­stalt und das Brut­haus besich­ti­gen. Am Safa­ri­bach kön­nen die klei­nen Gäste mit Keschern und Becher­lu­pen aus­ge­stat­tet die Unter­was­ser­welt erkun­den und viel Inter­es­san­tes über hei­mi­sche Fisch- und Krebs­ar­ten ler­nen.

Bay­reuth

Semi­nar Kom­mu­nal­tech­nik
Don­ners­tag, 01.06.2017
08:30 – 17:00 Uhr
Land­wirt­schaft­li­che Lehr­an­stal­ten, Adolf-Wäch­ter-Stra­ße 39, 95447 Bay­reuth

In den Land­wirt­schaft­li­chen Lehr­an­stal­ten des Bezirks Ober­fran­ken wird am 1. Juni ein Schu­lungs­tag rund um die Kom­mu­nal­tech­nik ange­bo­ten. An Pra­xis­sta­tio­nen kann der Ein­satz und die War­tung ver­schie­de­ner Klein­ge­rä­te mit Fach­leu­ten dis­ku­tiert wer­den. Einen Schwer­punkt bil­den die The­men Baum­pfle­ge und Rück­schnitt bis hin zur Fäl­lung. Dabei wird auch der Fra­ge nach­ge­gan­gen, wann der Ein­satz eines Hub­stei­gers sinn­voll ist, oder wel­che Arbei­ten durch einen Baum­klet­te­rer erle­digt wer­den könn­ten. Die Lehr­gangs­ge­bühr beträgt 90 Euro. Die Anmel­dung ist bis 24.Mai mög­lich. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es bei den Land­wirt­schaft­li­chen Lehr­an­stal­ten unter 0921/7846–1700 und im Inter­net unter www​.lla​-bay​reuth​.de.

Vor­trag: Abhän­gig­keits­er­kran­kun­gen – Komor­bi­di­tät und Lang­zeit­ver­lauf als Auf­ga­be für Psych­ia­trie und Psy­cho­the­ra­pie
Mitt­woch, 14.06.2017
16:00 – 18:00 Uhr
Alte Wäsche­rei, Bezirks­kran­ken­haus Bay­reuth, Nord­ring 2, 95445 Bay­reuth

Eine Ver­an­stal­tung des Fort- und Wei­ter­bil­dungs­pro­gramms des Bezirks­kran­ken­hau­ses Bay­reuth. Es refe­riert der Chef­arzt am Zen­trum für Sucht­me­di­zin am Bezirks­kli­ni­kum Regens­burg, Prof. Dr. med. N. Wodarz. Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich, der Ein­tritt ist frei.

Vor­trag: Behand­lung und Lang­zeit­ver­lauf bipo­la­rer Stö­run­gen
Mitt­woch, 21.06.2017
16:00 – 18:00 Uhr
Alte Wäsche­rei, Bezirks­kran­ken­haus Bay­reuth, Nord­ring 2, 95445 Bay­reuth

Eine Ver­an­stal­tung des Fort- und Wei­ter­bil­dungs­pro­gramms des Bezirks­kran­ken­hau­ses Bay­reuth. Es refe­riert der­Prof. Dr. med. Peter Brie­ger, Ärzt­li­cher Direk­tor am kbo-Isar-Amper-Kli­ni­kum, Haar bei Mün­chen. Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich, der Ein­tritt ist frei.

Vor­trag: Dia­gno­stik in der Psych­ia­trie
Mitt­woch, 28.06.2017
16:00 – 18:00 Uhr
Alte Wäsche­rei, Bezirks­kran­ken­haus Bay­reuth, Nord­ring 2, 95445 Bay­reuth

Eine Ver­an­stal­tung des Fort- und Wei­ter­bil­dungs­pro­gramms des Bezirks­kran­ken­hau­ses Bay­reuth. Es refe­riert Prof. Dr. med Mar­kus Jäger, Ärzt­li­cher Direk­tor des Bezirks­kran­ken­hau­ses Kemp­ten. Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich, der Ein­tritt ist frei.

Hof

Sprech­tag des Bezirks Ober­fran­ken
Don­ners­tag, 22.06.2017
09:00 – 16:30 Uhr
Land­rats­amt Hof, Schaum­berg­stra­ße 14, 95032 Hof, Zim­mer 34

Die Sozi­al­ver­wal­tung des Bezirks Ober­fran­ken bie­tet in ihren Außen­sprech­ta­gen die Mög­lich­keit, mit einem sach­kun­di­gen Bera­ter kon­kre­te Fra­gen zur per­sön­li­chen Situa­ti­on zu klä­ren. Am Don­ners­tag, 22. Juni 2017 haben Bür­ge­rin­nen und Bür­ger im Land­rats­amt Hof, Zim­mer 34 von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 12.45 bis 16.30 Uhr dazu Gele­gen­heit. Anmel­dung bit­te unter 0921 7846–3111 oder sozialverwaltung@​bezirk-​oberfranken.​de.

Lich­ten­berg

Abschluss­kon­zert des Mei­ster­kur­ses für Cel­lo und Kam­mer­mu­sik
Frei­tag, 02.06.2017
19:00 Uhr
Haus Mar­teau, Loben­stei­ner Stra­ße 4, 95192 Lich­ten­berg

Die Teil­neh­mer des Mei­ster­kur­ses für Cel­lo und Kam­mer­mu­sik bei Prof. Rei­ner Gin­zel geben ein Abschluss­kon­zert in Haus Mar­teau, der Inter­na­tio­na­len Musik­be­geg­nungs­stät­te des Bezirks Ober­fran­ken in Lich­ten­berg. Die Teil­neh­mer des Mei­ster­kur­ses kom­men aus aller Welt, zum Bei­spiel aus Süd­ko­rea und Chi­na. Ein­tritts­kar­ten gibt es für 5 Euro an der Abend­kas­se. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.haus​-mar​teau​.de

Neu­en­markt

Haus Mar­teau auf Rei­sen – Kon­zert des Mei­ster­ku­res für Cel­lo
Don­ners­tag, 01.06.2017
19:00 Uhr
Deut­sches Dampf­lo­ko­mo­tiv Muse­um, Bir­ken­stra­ße 5, 95339 Neu­en­markt

Die Schü­ler des Mei­ster­kur­ses für Cel­lo und Kam­mer­mu­sik bei Prof. Rei­ner Gin­zel spie­len am 1. Juni im Deut­schen Dampf­lo­ko­mo­tiv Muse­um in Neu­en­markt ein Kon­zert im Rah­men der Rei­he „Haus Mar­teau auf Rei­sen“. Kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf im Muse­um für 10 Euro und an der Abend­kas­se für 12 Euro.

Ober­kotzau

Haus Mar­teau auf Rei­sen – Kon­zert des Mei­ster­kur­ses für Horn
Frei­tag, 23.06.2017
19:00 Uhr
Chri­stus­kir­che Ober­kotzau

Insi­der ken­nen Wolf­gang Gaag als einen der gro­ßen deut­schen Hor­ni­sten der Gegen­wart. Der Musi­ker gibt regel­mä­ßig Kur­se in der Inter­na­tio­na­len Musik­be­geg­nungs­stät­te des Bezirks Ober­fran­ken, Haus Mar­teau in Lich­ten­berg. Zusam­men mit Stu­den­ten, die er unter­rich­tet hat, gibt der Hor­nist am 23. Juni ein Kon­zert in der Chri­stus­kir­che in Ober­kotzau. Kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf für 10 Euro (ermä­ßigt 8 Euro) bei der Stif­tung für Kul­tur in Ober­kotzau, Tele­fon 09286/839 und an der Abend­kas­se für 12 Euro (ermä­ßigt 10 Euro).

Thur­nau

Haus Mar­teau auf Rei­sen – Kon­zert des Mei­ster­kur­ses für Gesang
Frei­tag, 30.06.2017
19:00 Uhr
Ahnen­saal Schloss Thur­nau, Markt­platz 1, 95349 Thur­nau

Mai­län­der Sca­la, Met New York, Covent Gar­den Lon­don, Wie­ner Staats­oper, Salz­bur­ger und Bay­reu­ther Fest­spie­le, die Sän­ge­rin Che­ryl Stu­der war auf allen gro­ßen Opern­büh­nen der Welt zuhau­se. Die Sän­ge­rin gibt regel­mä­ßig Kur­se in der Inter­na­tio­na­len Musik­be­geg­nungs­stät­te Haus Mar­teau in Lich­ten­berg. Ende Juni kommt sie mit ihren Mei­ster­schü­lern für ein Kon­zert in den Ahnen­saal im Schloss Thur­nau. Ein­tritt 10 Euro. Kar­ten­re­ser­vie­run­gen im Rat­haus Thur­nau, Gemein­de­kas­se, unter Tel. 09228 951–33.

Schreibe einen Kommentar