Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt vom 07.05.2017

Bayreuth. Am frühen Sonntagmorgen wurde in der Birkenstraße ein 26-jähriger Bayreuther Fahrradfahrer, der mit seinem auf der Mittelstange des Rads sitzenden Freund unterwegs war, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da die Beamten beim Fahrer Alkoholgeruch feststellten, wurde ein Alkotest durchgeführt, welcher einen Wert von 1,78 Promille ergab. Nach einer Blutentnahme durfte er seinen Weg zu Fuß fortsetzen. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Bayreuth. In der Zeit zwischen Mittwochabend und Freitagmorgen wurde bei einem Dacia Sandero, der in der Rupprechtstraße geparkt war, durch einen unbekannten Täter das Glas des rechten Außenspiegels zertreten. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 800 Euro. Hinweise auf den Täter nimmt die Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt unter der Telefonnummer 0921/5062130 entgegen.