Termine und Veranstaltungen der Universität Bayreuth

Physikalisches Kolloquium

„Blood Cells in Passive and Active Motion“ lautet das Thema eines Physikalischen Kolloquiums am Dienstag, 9. Mai, 17.00 Uhr s. t., Gebäude NW II, Hörsaal H 19, mit Professor Dr. Chaouqi Misbah (Grenoble) als Referenten.

Einführung in die Bibliotheksbenutzung

In der Zentralbibliothek der Universität Bayreuth findet einmal im Monat eine allgemeine Einführung in die Bibliotheksbenutzung statt.

Der nächste Termin ist am Donnerstag, 11.05.2017. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Ausleihe in der Zentralbibliothek. Bei größeren Gruppen wird um Anmeldung gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Thurnauer Schlosskonzerte- Start am 10. Mai 2017

Nach mehrjähriger Pause startet das Forschungsinstitut für Musiktheater der Universität Bayreuth (fimt) wieder eine Reihe von Schlosskonzerten im historischen Ahnensaal des Schloss Thurnau.

Wiedereröffnet wird die Reihe am Mittwoch, 10. Mai 2017, um 19 Uhr mit dem Programm Barocke Juwelen. Unter der Leitung von Professor Elisabeth Scholl musizieren junge Sängerinnen und Sänger der Musikhochschule Nürnberg, am Cembalo begleiten Martina Fiedler und Mimoe Todo. Zur Aufführung kommen Werke von Georg Friedrich Händel, Antonio Vivaldi und anderer Komponisten der Barockzeit. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Am Freitag, 30. Juni 2017, werden die Schlosskonzerte mit einem Abend des Gesang-Meisterkurses von Professor Cheryl Studer in der Reihe Haus Marteau auf Reisen fortgesetzt.