Bade­se­en und Sport­boot­hä­fen fei­ern Sai­son­auf­takt mit Blau­er Flag­ge

Michel­au i.OFr./Bad Staffelstein/​Ebensfeld (Lkr Lich­ten­fels), Bisch­berg (Lkr. Bam­berg) und Ober­t­he­res (Lkr. Haß­ber­ge)

Für die nahen­de Som­mer­sai­son freu­en sich wie­der über 4000 Sport­boot­hä­fen und Bade­seen­be­trei­ber in mehr als 45 Län­dern über ihre Aus­zeich­nung mit der „Blaue Flag­ge“. In Deutsch­land wird sie seit 1997 von der Deut­schen Gesell­schaft für Umwelt­er­zie­hung (DGU) ver­ge­ben. Auch die­ses Jahr hat der Land­kreis Lich­ten­fels bei den Bade­stel­len wie­der die Nase vor­ne: denn bereits zum sieb­ten Mal weht die „Blaue Flag­ge“ am Ost­see in Bad Staf­fel­stein und am Ebens­fel­der See. Und zum drit­ten Male erhält der Rud­ufer­see der Gemein­de Michel­au in OFr. die­se Aus­zeich­nung. Somit wehen im Land­kreis Lich­ten­fels die ein­zi­gen drei Blau­en Flag­gen für Bade­stel­len in ganz Bay­ern.

Die aus­ge­zeich­ne­ten Sport­boot­hä­fen und Bade­stel­len müs­sen dafür einen umfang­rei­chen Kri­te­ri­en­ka­ta­log erfül­len und jähr­lich erneut nach­wei­sen. Zu den Kri­te­ri­en gehört unter ande­ren die regel­mä­ßi­ge Kon­trol­le der Bade­ge­wäs­ser­qua­li­tät. Die Ergeb­nis­se wer­den jedem Bade­gast zugäng­lich an einer Schau­ta­fel aus­ge­hängt. Wei­te­re Qua­li­täts­kri­te­ri­en sind eine umwelt­ge­rech­te Abfall­ent­sor­gung und eine aus­rei­chen­de Anzahl an Sani­tär- und Sicher­heits­ein­rich­tun­gen. Wo die­se zu fin­den sind, ist eben­falls auf der Schau­ta­fel ersicht­lich. Zudem dür­fen sich gro­ße und klei­ne Gäste über ein viel­fäl­ti­ges Pro­gramm an Ver­an­stal­tun­gen im Bereich der Umwelt­bil­dung freu­en, die im Land­kreis Lich­ten­fels zum Bei­spiel von der Umwelt­sta­ti­on Weis­main und der Kreis­grup­pe des Bund Natur­schut­zes ange­bo­ten wer­den.

Das Fluss­pa­ra­dies Fran­ken beglück­wünscht auch sei­ne För­der­mit­glie­der, den 1. Motor­club Ober­t­he­res e. V. und den Motor und Segel­club Coburg e. V., zur erneu­ten Ver­lei­hung der „Blau­en Flag­ge“ für das Jahr 2017. Die offi­zi­el­le Ver­lei­hung für Bay­ern fin­det die­ses Jahr sogar in Ober­t­he­res statt.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.fluss​pa​ra​dies​-fran​ken​.de

Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zur Blaue Flag­ge

Die Blaue Flag­ge ist das erste gemein­sa­me inter­na­tio­na­le Umwelt­sym­bol für Sport­boot­hä­fen / Bade­stel­len an Küsten sowie Bin­nen­ge­wäs­sern. Sie wird seit 1987 in Euro­pa ver­lie­hen und weh­te 1998 erst­mals in Deutsch­land über Bade­stel­len an Bin­nen­ge­wäs­sern. Dank ihres gro­ßen Erfol­ges ist sie seit dem Jahr 2001 auch welt­weit zu sehen.

Die Blaue Flag­ge wird von der „Foun­da­ti­on for Envi­ron­men­tal Edu­ca­ti­on“ (FEE , Stif­tung für Umwelt­er­zie­hung) ver­ge­ben. Die Stif­tung ist eine Nicht-Regie­rungs­or­ga­ni­sa­ti­on und wird in den ein­zel­nen Län­dern durch ent­spre­chen­de Orga­ni­sa­tio­nen ver­tre­ten. In Deutsch­land ist dies die Deut­sche Gesell­schaft für Umwelt­er­zie­hung e.V. (wei­te­re Infos unter www​.umwelt​er​zie​hung​.de).

Um die Blaue Flag­ge kön­nen sich Betrei­ber / Kom­mu­nen und Ver­ei­ne bewer­ben. Die Kri­te­ri­en für die Blaue Flag­ge an Bade­stel­len und Sport­boot­hä­fen betref­fen vier grö­ße­re Berei­che: Was­ser­qua­li­tät, Umwelt­kom­mu­ni­ka­ti­on, Umwelt­ma­nage­ment und Ser­vice / Sicher­heit. Die Kri­te­ri­en der Kam­pa­gne haben sich seit 1987 immer wei­ter gestei­gert – sowohl in der Anzahl als auch den Anfor­de­run­gen – so dass Teil­neh­mer sich jedes Jahr neu dar­um bemü­hen müs­sen, die Kri­te­ri­en der Blau­en Flag­ge zu erfül­len.

Die Blaue Flag­ge wird immer für eine Sai­son ver­lie­hen und darf nur wehen, solan­ge die Kri­te­ri­en erfüllt sind. Falls dies nicht der Fall sein soll­te, sind die ört­lich Ver­ant­wort­li­chen gehal­ten, die Flag­ge umge­hend ein­zu­ho­len. Die inter­na­tio­na­le und die natio­na­le Orga­ni­sa­ti­on füh­ren in der Sai­son unan­ge­mel­de­te und ange­mel­de­te Kon­troll­be­su­che durch.

Aus­zug aus dem Info­blatt der Deut­sche Gesell­schaft für Umwelt­er­zie­hung zur Blau­en Flag­ge. www​.blaue​-flag​ge​.de

Die 1987 in Däne­mark gestar­te­te Blaue Flag­ge fei­ert 2017 ihr 30jähriges Bestehen und ist mitt­ler­wei­le in 47 Län­der zu sehen: http://​www​.blue​flag​.glo​bal/

Schreibe einen Kommentar