Vor­schau auf die 2. Jüdi­schen Kul­tur­ta­ge Bam­bergs vom 18. bis 25.05.2017

Pro­gramm

  • 18.05.17 Vor­trag mit Lesung: Dr. Yusuke Yaha­gi, MD, „Der Aus­tausch­sol­dat“ Fik­ti­ve Erzäh­lung nach einer wah­ren Bege­ben­heit, Edi­ti­on Fors­bach mit Bücher­tisch (Buch­haus Hüb­scher), Auf­takt­ver­an­stal­tung, 19 Uhr
  • Öffent­li­che Ein­la­dung zum Kab­ba­lat Schab­bat und Schab­bat-Mor­gen­ge­bet am 19. (18 Uhr) und 20. Mai (10 Uhr) mit Schiur des Gemein­de­rab­bi­ners am Nach­mit­tag 14 Uhr.
  • 21.05.17 Pup­pen­thea­ter „Buba­les“ für Kin­der von 1–99 über den Künst­ler­pool des Zen­tral­ra­tes der Juden in Deutsch­land, Beginn 16:30 Uhr
  • 22.05.17 Vor­trag Vic­tor Sano­vec „Isra­el – Krieg und Frie­den“ 19 Uhr
  • 23.05.17 Vor­trag von Dr. theol. Ste­fan Hart­mann “Jesus und die Torah – Rab­bi Jacob Neus­ners Ver­such eines Dia­logs”, 19 Uhr
  • 25.05.17 Vor­trag Sel­ma Sipur (pseud.) mit Lesung “Tan­go in Tel Aviv” mit Bücher­tisch Buch­haus Hüb­scher. 19 Uhr

Schreibe einen Kommentar