Mai­an­dacht mit dem Klo­ster­chor am “Augra­ben­häus­la” in Forch­heim

Am Frei­tag, den 5. Mai, fin­det um 18:30 Uhr am Augra­ben­häus­la in Forch­heim eine Main­dacht statt. Pfar­rer Mar­tin Emge hält die­ses Mari­en­lob, der Klo­ster­chor von St. Anton gestal­tet sie musi­ka­lisch mit den Lie­dern „Im Mai­en hebt die Schöp­fung an“, „Erhebt in vol­len Chö­ren, Maria singt ihr Lob“ und „Es blühn drei Rosen auf einem Zweig“. Dazu ergeht herz­li­che Ein­la­dung.

Schreibe einen Kommentar