Uni­ver­si­tät Bam­berg: Zwei­te Kin­der-Uni-Vor­le­sung fragt nach „Migran­ten in der Politik“

Poli­tik­wis­sen­schaft für Kinder

Wie heißt es so schön? Aus­nah­men bestä­ti­gen die Regel. Der tür­kisch­stäm­mi­ge Poli­ti­ker Cem Özde­mir ist Vor­sit­zen­der der Grü­nen in Deutsch­land. Der deutsch-bri­ti­sche Kon­ser­va­ti­ve David McAl­li­ster ist Abge­ord­ne­ter der CDU im Euro­päi­schen Par­la­ment. Bei­de sind Aus­nah­men, denn Per­so­nen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund sind in den Par­la­men­ten vie­ler Demo­kra­tien zah­len­mä­ßig unter­re­prä­sen­tiert. Wor­an liegt das? Wer­den die Inter­es­sen von Migran­ten in der Poli­tik zu wenig berücksichtigt?

Die Kin­der-Uni im Som­mer­se­me­ster setzt sich im Rah­men des The­men­jahrs „Euro­pa“ bewusst mit anspruchs­vol­len Euro­pa-Fra­ge­stel­lun­gen aus­ein­an­der. Auf ver­ständ­li­che Wei­se behan­delt Dr. Tho­mas Saal­feld, Pro­fes­sor für Ver­glei­chen­de Poli­tik­wis­sen­schaft an der Uni­ver­si­tät Bam­berg, das The­ma „Migran­ten in der Poli­tik“. Am Sams­tag, den 6. Mai, um 11 Uhr beant­wor­tet er zum Bei­spiel die Fra­ge: Brau­chen wir mehr Abge­ord­ne­te mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund, damit sich Ein­wan­de­rer in unse­rem Land akzep­tiert fühlen?

Die Vor­le­sung rich­tet sich an Kin­der zwi­schen neun und zwölf Jah­ren und fin­det im Hör­saal 00.24, An der Uni­ver­si­tät 5, statt. Der Ein­tritt ist frei.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter: www​.uni​-bam​berg​.de/​e​v​e​n​t​s​/​k​i​n​d​e​r​uni

Zur Anmel­dung geht es hier: www​.infran​ken​.de/​K​i​n​d​e​r​-​Uni

Schreibe einen Kommentar