Land­rats­amt Forch­heim: Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zum „Digi­talbo­nus Bayern“

Die Wirt­schafts­för­de­rung des Land­krei­ses Forch­heim und f.i.t. forch­hei­mer infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie, das Kom­pe­tenz­netz­werk der IT Unter­neh­men aus der Regi­on Forch­heim, laden am 17.05.2017 zu einer Ver­an­stal­tung mit dem The­ma „Digi­talbo­nus Bay­ern“ ein.

Auch in klei­ne­ren und mitt­le­ren Unter­neh­men (KMU) stei­gen die Anfor­de­run­gen an eine siche­re und lei­stungs­star­ke Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie (IT). Um die Wett­be­werbs­fä­hig­keit baye­ri­scher Unter­neh­men wei­ter zu stär­ken, bie­tet der Frei­staat mit dem För­der­pro­gramm „Digi­talbo­nus“ groß­zü­gi­ge Unter­stüt­zung für die Absi­che­rung und den Aus­bau der IT in KMUs an.

Peter Wil­fahrt, Lei­ter des Refe­ra­tes IT-Sicher­heit bei der IHK für Ober­fran­ken, wird auf­zei­gen, wel­che Berei­che der IT in Unter­neh­men geför­dert wer­den kön­nen und wie Zuschüs­se und För­de­run­gen zu bean­tra­gen sind.

In einem wei­te­ren Vor­trag wird Herr Robert Sap­pert-Ernst von der Con­sato GmbH Mög­lich­kei­ten vor­stel­len, den Schutz vor Ran­som­wa­re (Ver­schlüs­se­lungs­tro­ja­nern) zu erhö­hen. Die Con­sato GmbH ist ein erfolg­rei­ches Forch­hei­mer Unter­neh­men und betreut klei­ne und mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men in allen Fra­gen der IT und IT-Sicherheit.

Die Ver­an­stal­tung fin­det am Mitt­woch, 17.5.2017, ab 14:00 Uhr im Medi­cal Val­ley Cen­ter, Äuße­re Nürn­ber­ger Str. 62, 91301 Forch­heim, statt. Gast­ge­ber der Ver­an­stal­tung ist das f.i.t. Mit­glied und im Medi­cal Val­ley Cen­ter ansäs­si­ge IT-System­haus Con­sato GmbH.

Bei einem klei­nen Imbiss im Anschluss wer­den die Refe­ren­ten für Fra­gen zur Ver­fü­gung ste­hen. Um Anmel­dung wird geben. Nut­zen Sie dazu das Anmel­de­for­mu­lar unter www​.con​sato​.de/​e​v​ent. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum The­ma „Digi­talbo­nus Bay­ern“ fin­den Sie hier: www​.digi​talbo​nus​.bay​ern​.de
und zu f.i.t. unter www.f‑i-t.biz

Schreibe einen Kommentar