Pres­se­be­richt Poli­zei­in­spek­ti­on Bam­berg-Land vom 24.04.2017

Sach­be­schä­di­gun­gen

Ford C‑Max jetzt ohne Außenspiegel

STRA­SS­GIECH. Scha­den von etwa 450 Euro rich­te­te ein Unbe­kann­ter an einem Pkw, Ford C‑Max an. Am Sams­tag, zwi­schen 3.30 und 8.30 Uhr wur­de am Auto, das im Hof­raum eines Anwe­sens in der Orts­stra­ße „Giech­burg­blick“ abge­stellt war, der rech­te Außen­spie­gel abgerissen.

Wer hat zur Tat­zeit ver­däch­ti­ge Per­so­nen beob­ach­tet? Zeu­gen wer­den gebe­ten, sich mit der Poli­zei­in­spek­ti­on Bam­berg-Land, Tel. 0951/9129–310, in Ver­bin­dung zu setzen.

Dieb­stäh­le

Dieb nahm gleich zwei Räder mit

BUT­TEN­HEIM. Gleich zwei Fahr­rä­der ent­wen­de­te ein Unbe­kann­ter über das ver­gan­ge­ne Wochen­en­de aus dem Schup­pen eines Anwe­sens in der Orts­stra­ße „Schwal­ben­weg“. Die bei­den Moun­tain­bikes der Mar­ke Scott (schwarz/​blau) und Bulls haben einen Zeit­wert von etwa 1.100 Euro. Beson­ders auf­fal­lend sind die Blu­men­ver­zie­run­gen am Rah­men des weiß/​blauen Bulls-Mountainbikes.

Fahr­rad­dieb am Bahnhof

HIRSCHAID. Eine böse Über­ra­schung erleb­te am Sams­tag eine Frau, als sie am spä­ten Nach­mit­tag mit ihrem am Bahn­hofs­vor­platz abge­stell­ten Fahr­rad ihren Heim­weg antre­ten woll­te. In der Zeit zwi­schen 9 und 17.45 Uhr ent­wen­de­te ein Dieb ihr sil­ber­far­be­nes Damen­fahr­rad, Mar­ke City/​400, im Wert von knapp 200 Euro.

Wer kann Hin­wei­se auf die Die­be bzw. den Ver­bleib der Räder geben? Mel­dun­gen erbit­tet die Poli­zei­in­spek­ti­on Bam­berg-Land, Tel. 0951/9129–310.

Ver­kehrs­un­fäl­le

Beim Abbie­gen krach­te es

HIRSCHAID. Zu einem Ver­kehrs­un­fall mit ca. 15.000 Euro Blech­scha­den kam es am Sonn­tag­abend, kurz nach 18 Uhr.

Beim Links­ab­bie­gen von der Elm­berg­stra­ße in die Ost­um­ge­hung über­sah eine 45-jäh­ri­ge Auto­fah­re­rin den vor­fahrts­be­rech­tig­ten Pkw, Por­sche Cay­man, einer 59-Jäh­ri­gen und prall­te mit dem Auto zusam­men. Glück­li­cher­wei­se blie­ben bei­de Fahr­zeug­füh­re­rin­nen unverletzt.

Ver­kehrs­un­fall­fluch­ten

Del­le in der Fahrertüre

PETT­STADT. Zeu­gen zu einer Unfall­flucht, die sich in den Mor­gen­stun­den des Sonn­tags ereig­ne­te, sucht die Poli­zei­in­spek­ti­on Bam­berg-Land, Tel. 0951/9129–310.

Ein bis­lang unbe­kann­ter Ver­kehrs­teil­neh­mer fuhr gegen die Fah­rer­tü­re eines im Mohn­weg gepark­ten blau­en Pkw, Nis­san. Obwohl dabei ein Scha­den von ca. 500 Euro ent­stand, fuhr der Ver­ur­sa­cher davon.

Schreibe einen Kommentar