Stadt Bay­reuth: Deut­scher Bür­ger­preis 2017 – Jetzt bewer­ben!

Initia­ti­ve „für mich. für uns. für alle“ lobt Aus­zeich­nung fürs ehren­amt­li­che Enga­ge­ment aus – Bewer­bungs­schluss: 30. Juni

Die Initia­ti­ve „für mich. für uns. für alle“ ver­gibt auch in die­sem Jahr wie­der den Deut­schen Bür­ger­preis. Die Aus­zeich­nung wird seit 2003 jähr­lich aus­ge­lobt-. Sie ist mit über 2.300 Bewer­bun­gen im Jahr sowie Sach- und Geld­prei­sen im Gesamt­wert von rund 440.000 Euro der größ­te bun­des­wei­te Ehren­amts­preis Deutsch­lands. Bewer­bun­gen sind noch bis zum 30. Juni unter www​.deut​scher​-bue​r​ger​preis​.de mög­lich.

Die Initia­ti­ve „für mich. für uns. für alle“ wur­de 2003 von enga­gier­ten Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten aller Frak­tio­nen, den Spar­kas­sen und den kom­mu­na­len Spit­zen­ver­bän­den gegrün­det. Ihr Ziel ist es, gemein­sam den rund 31 Mil­lio­nen enga­gier­ten Frei­wil­li­gen für ihren Ein­satz zu dan­ken und ihre Pro­jek­te zu unter­stüt­zen.

Mit dem Schwer­punkt­the­ma „Vor­aus­schau­end enga­giert: real, digi­tal, kom­mu­nal“ wür­digt der Deut­sche Bür­ger­preis in die­sem Jahr enga­gier­te Per­so­nen, Pro­jek­te und Unter­neh­men, die schon heu­te die Zukunft vor Ort aktiv gestal­ten: real, digi­tal, kom­mu­nal. Im Fokus ste­hen dabei die Ver­net­zung von Men­schen, Pro­jek­ten und Kom­mu­nen sowie der gemein­sa­me Aus­tausch und das Mit­ein­an­der.

Der Bür­ger­preis wird in fol­gen­den drei Kate­go­rien ver­ge­ben:

  • All­tags­hel­den: In die­ser Kate­go­rie wer­den Pri­vat­per­so­nen, Grup­pen, Ver­ei­ne und Unter­neh­mer gesucht, die sich frei­wil­lig in ihrem Lebens­um­feld enga­gie­ren.
  • U21: Jung sein und Ehren­amt­li­cher? Ja, natür­lich! Bewer­ben kann sich, wer zwi­schen 14 und 21 Jah­ren alt ist. Selbst­ver­ständ­lich sind auch Vor­schlä­ge für jeman­den mög­lich, der den Preis ver­dient hat.
  • Lebens­werk: Mit dem Preis wer­den Per­so­nen geehrt, die sich seit min­de­stens 25 Jah­ren auf her­aus­ra­gen­de Wei­se ehren­amt­lich ein­set­zen.

Vor­schlä­ge sind bis zum 30. Juni unter www​.deut​scher​-bue​r​ger​preis​.de mög­lich. Beim Bür­ger­dienst im Neu­en Rat­haus, Bay­reuth, Luit­pold­platz 13, lie­gen zudem Fly­er aus, die über den Bür­ger­preis 2017 infor­mie­ren.

Schreibe einen Kommentar