Bad Berneck: Musik und Wein in der Wal­pur­gis­nacht

Ein Wein­abend – gar nicht zum heu­len

Für die Wal­pur­gis­nacht am Sonn­tag, 30.04.2017 um 19.00 Uhr haben sich die Ver­ant­wort­li­chen des KuKuK im Alten Kin­der­gar­ten in Bad Berneck (ober­halb der Evang. Kir­che) etwas Beson­de­res aus­ge­dacht: In Zusam­men­ar­beit mit der ARGE Frän­ki­sche Volks­mu­sik gibt es einen „Wein­abend“ mit viel pas­sen­der Musik der Pech­loh-Musi­kan­ten und Infor­ma­tio­nen rund um den Wein. Mit sei­ner nicht immer ganz ernst gemein­ten „Wein­le­se“ über die Geschich­te, gesund­heit­li­che Vor­zü­ge (ein hal­ber Liter hilft „geecher fast alles a weng“) und amou­rö­se Begleit­ef­fek­te wird Jür­gen Gahn das Getränk in den Mit­tel­punkt stel­len. Doch über den Wein gibt es nicht nur zu berich­ten, ganz prak­tisch kann er auch genos­sen wer­den. Der Vize­prä­si­dent des Frän­ki­schen Wein­bau­ver­ban­des e.V. Herr Oskar G. Nop­pen­ber­ger hat für jeden „a poar Ver­su­cher­la“ dabei, typisch frän­ki­sche Trop­fen zum Pro­bie­ren. Die Wein­pro­be ist im Ein­tritt von 12.00 Euro (KuKuK-Mit­glie­der 10.00 Euro) inbe­grif­fen. Der Kar­ten­vor­ver­kauf wird emp­foh­len und ist mög­lich bei Schreib­wa­ren Münch, Bad Berneck. Musik, Wein und frän­ki­sche Brot­zeit, ein Abend zum Genie­ßen vor dem Mai­fei­er­tag.

Schreibe einen Kommentar