Stra­ßen­sper­run­gen im Stadt­ge­biet Bay­reuth

Nach den Oster­fei­er­ta­gen begin­nen in meh­re­ren Stra­ßen­zü­gen im Stadt­ge­biet Bau­maß­nah­men. Auto­fah­rer müs­sen sich daher auf Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen ein­stel­len, auf die das Stra­ßen­ver­kehrs­amt auf­merk­sam macht:

Tiro­ler­stra­ße: Sie wird ab Mitt­woch, 19. April, bis Ende Sep­tem­ber wegen Kanal­bau­ar­bei­ten abschnitts­wei­se voll­stän­dig gesperrt. Anlie­ger­ver­kehr ist je nach Bau­fort­schritt mög­lich. Die Umlei­tung ist beschil­dert.

Pfäl­zer­stra­ße: Zusätz­lich muss ab Beginn der Bau­ar­bei­ten in der Tiro­ler­stra­ße bis etwa Ende April die Pfäl­zer­stra­ße im Ein­mün­dungs­be­reich der Tiro­ler­stra­ße mit gesperrt wer­den. Die Umlei­tung für die Pfäl­zer­stra­ße führt über Königs­al­lee, Bay­ern­ring und Fran­ken­stra­ße.

Enzi­an­weg: Er wird von Mitt­woch, 19. April, bis Don­ners­tag, 20. April, wegen Asphal­tie­rungs­ar­bei­ten voll­stän­dig gesperrt.

Flie­der­weg: Der Flie­der­weg wird ab Diens­tag, 18. April, bis Frei­tag, 21. April, im Bereich der Haus­num­mer 3 wegen Bau­ar­bei­ten voll­stän­dig gesperrt. Anlie­ger­ver­kehr ist aus bei­den Rich­tun­gen jeweils bis zur Bau­stel­le mög­lich.

Schreibe einen Kommentar