Kurs im Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land: Kal­li­gra­phie – eine Schrift­kunst

Kalligraphie

Kal­li­gra­phie

Hand­ge­schrie­ben? Ganz ohne Com­pu­ter? Kann man das ler­nen? Mit viel Zeit, Geduld und Lie­be zur Sache funktioniert‘s. Die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer kön­nen die Schön­heit alter und neu­er kal­li­gra­phi­scher Schrif­ten ent­decken.

Das Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land bie­tet für Einsteiger/​innen, Inter­es­sier­te und alle, die das Gestal­ten mit Schrift ent­decken, aus­pro­bie­ren, auf­fri­schen oder ein­fach wei­ter üben möch­ten wie­der einen Kal­li­gra­phie­kurs an. Dabei erar­bei­ten die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer eini­ge Grund­la­gen und erkun­den die Mög­lich­kei­ten des Schrei­bens mit der Breit­fe­der. Sie ler­nen die Buch­sta­ben der Unzia­lis und gestal­ten damit eine klei­ne Arbeit.

Der Kal­li­gra­phie­kurs fin­det statt am

  • Kurs­tag I: Frei­tag, 28. April 2017, 16:00 bis 21:00 Uhr
  • Kurs­tag II: Sams­tag, 29. April 2017, 10:00 bis 17:30 Uhr
  • im Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land, Semi­nar­raum

Mit­zu­brin­gen sind: ver­schie­de­ne Breit­fe­dern, z. B. 1, 3 mm und 5 mm, Feder­hal­ter, Tin­te oder Tusche, karier­tes und lini­en­frei­es Papier, Line­al, Blei­stift und Radie­rer

Die Kurs­ge­bühr beträgt 55 €.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung über VHS Bam­ber­ger Land, Tel.: 0951/85–760 oder E‑Mail: info@​vhs-​bamberg-​land.​de.

Schreibe einen Kommentar