VHS Bayreuth bietet Qigong in den Osterferien

Die Volkshochschule bietet in den Osterferien vom 18. bis 22. April, jeweils von 10.15 Uhr bis 12.15 Uhr, einen Qigong-Kurs an, in dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diese ruhige und meditative Bewegungsform einmal ausprobieren können. Um verbindliche Anmeldung bis Dienstag, 11. April, wird gebeten. Qigong kann durch regelmäßiges Üben die Lebensqualität verbessern. Im Kurs können die Teilnehmer eine Lieblingsübung finden, die auch zu Hause Freude bereitet. Sie probieren weiche, meditative Qigongübungen im Sitzen, Stehen und Gehen aus. Die Übungen können an die eigenen körperlichen Möglichkeiten angepasst werden. Eine Meditation im Sitzen (Stuhl oder Sitzkissen) wird den Morgen eröffnen. Anmeldung nimmt die Volkshochschule unter Telefon 0921 50703840 oder online unter www.vhs-bayreuth.de entgegen.