Girls‘ Day: Mädels in die Politik

„Die Politik ist zwar keine reine Männerdomäne mehr, aber wir Frauen sind immer noch deutlich in der Unterzahl. Deshalb möchte ich beim Girls‘ Day am 27. April einigen Mädchen aus unserer Region einen Einblick in meinen Beruf geben“, kündigt Bamberger Landtagsabgeordnete und Staatsministerin Melanie Huml (CSU) an.

Sie lässt jungen Frauen sogar die Wahl: entweder die Ministerin persönlich zu ihren Terminen begleiten oder zur zentralen Girls‘ Day Veranstaltung der CSU-Fraktion in den Bayerischen Landtag nach München fahren. Dabei erfahren die jungen Frauen hautnah, was politisches Engagement so spannend macht, wie der Einstieg in die Politik gelingen kann und wie der Arbeitsalltag einer Landespolitikerin aussieht.

Bewerben können sich Schülerinnen ab der 9. Jahrgangsstufe bis zum 3. April im Abgeordnetenbüro, per Email an cb@melanie-huml.de oder per Telefon: (0951) 96439743. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.