Neue Ange­bo­te der Tou­rist-Infor­ma­ti­on Forchheim

Start­klar für die Tou­ris­mus­sai­son 2017

Ab 01. April 2017 bis Ende Okto­ber bie­tet die Tou­rist-Infor­ma­ti­on der Stadt Forch­heim wie­der regel­mä­ßig Gäste­füh­run­gen an. Auch die Öff­nungs­zei­ten der Tou­rist-Infor­ma­ti­on wer­den zum Sai­son­start ausgeweitet.

Ab April ste­hen die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der Tou­rist-Infor­ma­ti­on im Gebäu­de der Kai­ser­pfalz in der Kapel­len­stra­ße 16 Gästen und Ein­hei­mi­schen von Mon­tag bis Frei­tag von 09:00 bis 17:30 Uhr und am Sams­tag von 10:00 bis 13:00 Uhr zur Ver­fü­gung. „Wir haben abwechs­lungs­rei­che und attrak­ti­ve Ange­bo­te, um Forch­heim von den ver­schie­den­sten Sei­ten zu ent­decken und zu erle­ben. Bei­spiels­wei­se fin­den jeden Monat Stadt‑, Unterwelt‑, Bierkeller‑, Seg­way- und Genuss­füh­run­gen statt. Dar­über hin­aus gibt es noch „Kuli­na­ri­sche Bier­ver­ko­stun­gen“, die geführ­te Wan­de­rung „auf´s Wal­ber­la“ oder auch eine Oster­brun­nen­fahrt am 15. April 2017“, so Nico Cies­lar, Lei­ter der Tourist-Information.

Anmel­dung zur Oster­brun­nen­fahrt am 15. April 2017

Anmel­den kön­nen sich Gäste zur Oster­brun­nen-Ganz­ta­ges­fahrt in die Frän­ki­sche Schweiz unter der Tele­fon­num­mer 09191 714–338. Der Preis beträgt 14 Euro pro Per­son. Start ist um 9:30 Uhr am Rat­haus­platz in Forch­heim (um 9:00 Uhr Krie­ger­denk­mal Burk, 9:15 Uhr Bahn­hof Forch­heim). Der Aus­flug endet um 17:00 Uhr. Wäh­rend der Rund­fahrt kön­nen die Teil­neh­mer die schön­sten geschmück­ten Brun­nen, Quel­len und Brücken in der Frän­ki­schen Schweiz aus näch­ster Nähe begutachten.

Sie erfah­ren dabei nicht nur Inter­es­san­tes über die Geschich­te der ein­zel­nen Orte und über die Geo­lo­gie der Land­schaft, auch der Sinn und der Ursprung des Brau­ches, Oster­brun­nen zu schmücken, wird auf unter­halt­sa­me Wei­se erklärt. Höhe­punkt der Fahrt ist der Besuch des größ­ten Oster­brun­nens der Welt in Bieberbach.

Die Tou­rist-Infor­ma­ti­on bie­tet für Kurz­ent­schlos­se­ne auch feste Ter­mi­ne ohne Anmel­dung an:

  • Stadt­füh­rung – jeden Mitt­woch um 15:00 Uhr und jeden Sams­tag um 10:30 Uhr
  • Bier­kel­ler­füh­rung – jeden letz­ten Sonn­tag im Monat um 16:00 Uhr (außer Juli), zusätz­lich am 23.04.2017 um 16:00 Uhr und am 25.05.2017 um 11:00 Uhr
  • Unter­welt­füh­rung – jeden 1. Sonn­tag im Monat um 14.00 Uhr.

Für fol­gen­de feste Ter­mi­ne ist eine Anmel­dung bei der Tou­rist-Infor­ma­ti­on erforderlich:

  • Oster­brun­nen­fahrt – 15. April 2017 um 9:00 Uhr
  • Geführ­te Wan­de­rung auf´s Wal­ber­la – jeden 1. Sams­tag im Monat um 13:30 Uhr
  • Kuli­na­ri­sche Bier­ver­ko­stung – jeden 1. Mitt­woch im Monat um 19:00 Uhr, zusätz­lich am 22.04.2017 um 18:30 Uhr
  • Genuss­füh­rung – jeden 2. Sams­tag im Monat um 10.30 Uhr
  • Seg­way City-Tour – Jeden 2. Sonn­tag im Monat um 15.00 Uhr

Alle Gäste­füh­run­gen kön­nen für Grup­pen auch zum indi­vi­du­el­len Wunsch­ter­min bei der Tou­rist­Infor­ma­ti­on gebucht wer­den. Nähe­re Infor­ma­tio­nen zu die­sen und wei­te­ren Gäste­füh­run­gen sind im Inter­net unter www​.forch​heim​-erle​ben​.de zu fin­den oder kön­ne­nin der Tou­rist-Infor­ma­ti­on erfragt werden.

Schreibe einen Kommentar