Forch­hei­mer Repa­ra­tur-Café

Don­ners­tag, 30.03.2017, 17:30 bis 19 Uhr

Kom­men­den Don­ners­tag, den 30. März 2017, 17:30–19 Uhr bie­tet die NATUR­STROM AG end­lich wie­der den belieb­ten Treff zum Repa­rie­ren defek­ter Klein­ge­rä­te an, um die­se vor der Ent­sor­gung zu bewah­ren, und so Res­sour­cen und das Kli­ma zu scho­nen.

Kom­men Sie mit Ihren defek­ten Din­gen vor­bei oder hel­fen Sie ande­ren mit Ihren Talen­ten und Fähig­kei­ten.

Die NATUR­STROM AG im Forch­hei­mer „Blank-Gebäu­de“ (auch Sitz der Arbeits­agen­tur) öff­net nach Fei­er­abend die Hin­ter­tür im Unter­ge­schoss, Äuße­re Nürn­ber­ger Stra­ße 1, 91301 Forch­heim, ent­we­der Ein­fahrt auf den Park­platz von der Fried­rich-Lud­wig-Jahn-Str. aus, oder über den Fuß­weg an der Wie­sent.
Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen wen­den Sie sich bit­te an Moni­ka Schauf unter 09191 – 6256546 oder monika.​schauf@​naturstrom.​de. Besu­chen Sie auch unse­re Web­site www.reparatur-initiativen.de/reparatur-café-forchheim

Schreibe einen Kommentar