“Vega­ne Komö­die” in Bay­reuth

Im Rah­men der Film­ge­sprächs­rei­he zei­gen Evan­ge­li­sches Bil­dungs­werk, Uni­ve­ri­stät und Cine­plex Bay­reuth am Mitt­woch, 29. März um 19.30 Uhr dies­mal eine Komö­die zur gesun­den Ernäh­rung: “Los Vega­n­e­ros 2”, die Fort­set­zung des Erfolgs­films vor zwei Jah­ren. Dar­in erbt ein pas­sio­nier­ter Fleisch­esser mit Schul­den im Rot­licht­mi­lieu das vega­ne Restau­rant “Los Vega­n­e­ros” und muss nun mit des­sen Erbe zurecht­kom­men. Für das Film­ge­spräch nach der Vor­stel­lung steht der Spre­cher des Pro­fil­felds “Lebens­mit­tel- und Gesund­heits­wis­sen­schaf­ten” der Uni­ver­si­tät Bay­reuth, Pro­fes­sor Dr. Ste­phan Cle­mens für Rück­fra­gen und Impul­se zur Ver­fü­gung. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen im Evan­ge­li­schen Bil­dungs­werk unter Tel. 0921/56 06 81 0 oder www​.ebw​-bay​reuth​.de und www​.cine​plex​.de/​b​a​y​r​e​uth

Schreibe einen Kommentar