Aus­stel­lung: Ergeb­nis­se des Bil­der­wett­be­werbs „Typisch Mann?! Typisch Frau?!“ im Foy­er des Land­rats­amts Forch­heim

Was ist typisch männ­lich, was typisch weib­lich? – Ob man die­se Fra­ge so ein­fach und ein­deu­tig beant­wor­ten kann oder aber auch nicht woll­te die Jun­gen­ar­beit „Raga­z­zi“ des Kreis­ju­gend­ring Forch­heim von Jun­gen und Mäd­chen aus dem Land­kreis Forch­heim erfah­ren.

Die 53 Ein­sen­dun­gen, die den Kreis­ju­gend­ring erreicht haben, geben ein viel­fäl­ti­ges Bild davon ab, wie unter­schied­lich die Inter­es­sen, die Eigen­schaf­ten und die Ver­hal­tens­wei­sen von Mäd­chen und Jun­gen, von Frau­en und Män­nern sein kön­nen. Egal ob Gemäl­de, Foto­gra­fien oder Col­la­gen, die Teil­neh­mer/-innen haben alle Wege genutzt, um ihre Mei­nung zu die­sem The­ma krea­tiv aus­zu­drücken.

Die Ergeb­nis­se des Bil­der­wett­be­werbs „Typisch Mann?! Typisch Frau?!“ kön­nen nun vom 10. bis zum 21.04.2017 im Foy­er des Land­rats­amts Forch­heim (Am Stecker­platz 3, 91301 Forch­heim) zu den Öff­nungs­zei­ten begut­ach­tet wer­den.

Schreibe einen Kommentar