DEB Bamberg: „Tag der Rückengesundheit – 15.03.17“

Rückenschmerzen kennt fast jeder. Besonders gefährdet sind ältere Menschen. Aufgrund nachlassender Kräfte bewegen sie sich häufig zu wenig. Ein erhöhtes Sturzrisiko und weiterer Kräfteabbau sind die Folgen. Regelmäßige Bewegung kann dazu beitragen, die Lebensqualität deutlich zu verbessern. Unterstützend geben Rückenschulkurse, z. B. von Physiotherapeuten, dienliche Hinweise für tägliche Bewegungsabläufe, zur Wirbelsäulenentlastung und Stärkung relevanter Muskelgruppen.

Für die richtige Schulung von Therapeuten sorgen regelmäßige Fort- und Weiterbildungen im Fachbereich. Aufgrund der ständigen Entwicklungen im Gesundheitsbereich besteht für Physiotherapeuten sogar Fortbildungspflicht.

Das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) bietet regelmäßig Seminare an, in denen Physiotherapeuten ihre Fachkenntnisse erweitern und auffrischen können. Darunter Kurse wie „Rückenfit für Senioren (Refresher)“ in Kooperation mit dem Forum Gesunder Rücken – besser leben e. V. vom 24.06.17 bis 25.06.17 im DEB Bamberg. Die Fortbildungen verschaffen den Teilnehmern sowohl einen theoretischen Überblick, stellen aber auch praktische Hinweise und Therapiemaßnahmen vor.

Weitere Informationen unter www.deb.de