Land­rats­amt Bay­reuth: Die Gel­be Ton­ne kommt 2018!

Die Ver­hand­lun­gen mit dem zustän­di­gen dua­len System der Bel­land­Vi­si­on GmbH aus Peg­nitz über die Ein­füh­rung einer Gel­ben Ton­ne für Ver­kaufs­ver­packun­gen waren erfolg­reich.

Ab 2018 kön­nen die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ihre Ver­kaufs­ver­packun­gen haus­halts­nah über die Gel­be Ton­ne abho­len las­sen und müs­sen die­se nicht mehr vor­sor­tiert zum Wert­stoff­hof brin­gen. Bel­land­Vi­si­on konn­te auch sei­ne Wett­be­wer­ber, die eben­falls die­ser Ände­rung zustim­men muss­ten, von der gefor­der­ten Umstel­lung über­zeu­gen.

„Auf­grund des demo­gra­fi­schen Wan­dels und eines geän­der­ten Nut­zer­ver­hal­tens ist die nun­mehr gelun­ge­ne System­än­de­rung not­wen­dig und zukunfts­wei­send. Außer­dem wünscht sich einer von uns durch­ge­führ­ten Befra­gung zufol­ge eine Mehr­heit der Bür­ger die Umstel­lung von einem Bring- auf ein Hol­sy­stem“, so Land­rat Her­mann Hüb­ner.

Wei­te­re Details zur Gel­ben Ton­ne wer­den noch fest­ge­legt.

Schreibe einen Kommentar