“Insert Coin” im Jun­gen Thea­ter Forch­heim

"Insert Coin" in Aktion. Foto: faktor i medienservice
"Insert Coin" in Aktion. Foto: faktor i medienservice

“Rock it hard” am 11.03.2017

Die Forch­hei­mer Hard­rock­for­ma­ti­on „Insert Coin“ gibt es jetzt schon 37 Jah­re. „Insert Coin“ ist die dienst­äl­te­ste Rock­band Forch­heims und eine der dienst­äl­te­sten in Bay­ern. Es stellt sich die Fra­ge, war­um sich die­se Band so lan­ge behaup­ten konn­te, obwohl sie immer ein Geheim­tipp blieb. Die Ant­wort ist ein­fach: es han­delt sich um eine Band mit erfah­re­nen Musi­kern, die Spaß an ihrer Musik haben und eine ech­te Live-Band sind. Wenn die Alt­mei­ster los­le­gen bebt die Bude.

Dave Schol­ler (git,voc) , Faxe Back­er (b,voc), Har­ry Rödel (key), Tho­mas Pup­pich (drums,voc) und Char­lie Pichl (git) machen Songs, rein, druck­voll, ehr­lich und ohne Schnör­kel, jedoch unver­kenn­bar Insert Coin. Neben ihren eige­nen Songs sind auch ein paar Cover­songs im Pro­gramm ver­steckt. Wir dür­fen gespannt sein.

Also Hard­rock­fans – streicht euch den 11.März rot im Kalen­der an. Es lohnt sich.

Kon­zert-Impres­sio­nen von INSERT COIN

Fotos: fak­tor i medi­en­ser­vice

Schreibe einen Kommentar