Fort­bil­dung für Ehren­amt­li­che in Stadt und Land­kreis Bay­reuth

An vier Ter­mi­nen geht es rund um das The­ma „Asyl und Flucht“

Die Ehren­amts­ko­or­di­na­to­ren Asyl in Stadt und Land­kreis Bay­reuth – Ibu­kun Kous­se­mou und Sil­via Herr­mann – und das Frei­wil­li­gen­zen­trum Bay­reuth bie­ten eine kosten­freie Modul-Fort­bil­dung an für alle, die sich ger­ne für geflüch­te­te Men­schen enga­gie­ren wol­len bezie­hungs­wei­se bereits ehren­amt­lich tätig sind. An vier Ter­mi­nen erhal­ten die Teilnehmer/​innen Infor­ma­tio­nen, pra­xis­na­he Tipps und Hand­werks­zeug rund um das The­ma „Asyl und Flucht“.

Um den „Zugang zu Arbeit und Wohn­raum“ geht es im ersten Modul am Frei­tag, 24. März, ab 17 Uhr, im RW21. Refe­ren­ten sind Lisa Minet und Anna­bell Gott­schalk (Inte­gra­ti­ons­be­ra­tung für Flücht­lin­ge der Arbeits­agen­tur) sowie Mari­sa Kreusch (Abtei­lungs­lei­te­rin Woh­nungs­amt Stadt Bay­reuth) und Mar­cel Fischer (Woh­nungs­amt Stadt Bay­reuth). Im Modul 2 spricht José Marie Kous­se­mou (Fach­arzt für Psych­ia­trie und Psy­cho­the­ra­pie, lei­ten­der Ober­arzt am Kli­ni­kum Hei­den­heim) über „Migra­ti­on – Flucht – psy­chi­sche Gesund­heit“ am Frei­tag, 7. April, ab 17 Uhr, im Land­rats­amt Bay­reuth. Über „Recht­li­che Grund­la­gen für Flücht­lin­ge“ infor­miert am Frei­tag, 5. Mai, ab 17 Uhr, im RW21 Lars Hill­mann (Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter am Lehr­stuhl für Öffent­li­ches Recht I, Uni­ver­si­tät Bay­reuth). Das Modul 4 beschäf­tigt sich am Frei­tag, 2. Juni, ab 17.30 Uhr, im Land­rats­amt unter dem Mot­to „Neu + Anders = Fremd“ mit inter­kul­tu­rel­ler Kom­pe­tenz. Refe­ren­ten sind Bet­ti­na Wur­zel (Lei­te­rin der Betreu­ungs­stel­le bei der Stadt Bay­reuth) und Ibu­kun Kous­se­mou (Ehren­amts­ko­or­di­na­tor Asyl bei der Stadt Bay­reuth).

Anmel­dun­gen nimmt das Frei­wil­li­gen­zen­trum Bay­reuth ab sofort ent­ge­gen. Jedes Modul kann selbst­ver­ständ­lich auch ein­zeln besucht wer­den, für ange­mel­de­te Teilnehmer/​innen wer­den Teil­nah­me­be­stä­ti­gun­gen bereit­ge­hal­ten. Nähe­re Infor­ma­tio­nen zu allen Modu­len und das Anmel­de­for­mu­lar fin­den Inter­es­sier­te auf der städ­ti­schen Inter­net­sei­te unter www​.bay​reuth​.de

Schreibe einen Kommentar