Bür­ger­be­geg­nungs­stät­te Bay­reuth: Sturz­prä­ven­ti­on im Focus

In der Rei­he „Gesund­heit im Fokus“ bie­tet die Bür­ger­be­geg­nungs­stät­te, Am Sen­del­bach 1–3, am Don­ners­tag, 9. März, um 15 Uhr, einen kosten­lo­sen Nach­mit­tag mit Übun­gen und Infor­ma­tio­nen zur Sturz­prä­ven­ti­on an. Stür­ze ber­gen vor allem für Men­schen im Senio­ren­al­ter ein hohes Ver­let­zungs­ri­si­ko. Die gute Nach­richt ist: Man kann wirk­sam vor­beu­gen! Mit geziel­tem Trai­ning las­sen sich Tritt­si­cher­heit und Gleich­ge­wicht stär­ken. In dem pra­xis­be­zo­ge­nen Work­shop ist aus erster Hand zu erfah­ren, wie man sta­bil blei­ben kann. Die Phy­sio­the­ra­peu­tin Karin Böhm steht an die­sem Nach­mit­tag als kom­pe­ten­te Refe­ren­tin zur Ver­fü­gung. Da auch prak­tisch geübt wer­den soll, emp­fiehlt sich beque­me Kleidung.

Schreibe einen Kommentar