Aschermittwoch in der Klosterkirche St. Anton Forchheim

Der Aschermittwoch steht am Beginn der 40tägigen Fastenzeit, eine Zeit der Umkehr, die das Leben neu im Glauben verankern soll. Am 1. 3. 2017 ist um 9 Uhr die Messfeier mit Aschenweihe, welche die Gläubigen sich auf das Haupt in Kreuzes Form streuen lassen. Mit dem Wortgottesdienst um 19 Uhr in der Klosterkirche werden die ökumenischen Alltagsexerzitien mit dem Thema „Von Herzen gern“ eröffnet. Auch da wird das Aschenkreuz gespendet. Diese Feier wird vom Klosterchor mit Bußgesängen gestaltet.