Kunst­aus­stel­lung in der Volks­hoch­schu­le Bayreuth

Ausstellung von Sabine Habiger
Ausstellung von Sabine Habiger

Im Rah­men einer Aus­stel­lung im RW21 auf der Eta­ge der Volks­hoch­schu­le zeigt die Bay­reu­ther Künst­le­rin Sabi­ne Habi­ger der­zeit einen Quer­schnitt ihrer Wer­ke. So erwar­tet den Besu­cher eine aus­ge­wähl­te Viel­falt an Moti­ven und Tech­ni­ken der Aqua­rell­ma­le­rei von Land­schaf­ten, Blu­men und Tie­ren. Zudem wird dem Betrach­ter ein klei­ner Ein­blick in die Air­brush­kunst gebo­ten. Eini­ge der ange­wand­ten Tech­ni­ken kön­nen auch in den jewei­li­gen vhs-Kur­sen aus­pro­biert wer­den. Die Künst­le­rin lehrt seit 1985 an meh­re­ren Insti­tu­tio­nen im Krea­tiv­be­reich, unter ande­rem auch an der vhs Bay­reuth. Ihr breit­ge­fä­cher­tes Arbeits­spek­trum reicht von Acryl, Air­brush, Aqua­rell über Bau­ern­ma­le­rei, Gra­fik, Pastell bis hin zu Sei­den­ma­le­rei und Zeich­nen. Die Aus­stel­lung ist noch bis Ende Juli zu den übli­chen Öff­nungs­zei­ten der Volks­hoch­schu­le zu sehen.

Schreibe einen Kommentar