Bay­reu­ther Stadt­rat Dr. Chri­stoph Raben­stein fei­ert 65. Geburtstag

Stadt­rat Dr. Chri­stoph Raben­stein, Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter, Histo­ri­ker und Ver­le­ger, fei­ert am Mon­tag, 27. Febru­ar, sei­nen 65. Geburts­tag. Der Jubi­lar gehört dem Stadt­rat seit Mai 1996 an und ist Mit­glied der SPD-Stadtratsfraktion.

Dr. Raben­stein ist Mit­glied im Kultur‑, Sozi­al- und Ver­kehrs­aus­schuss. Er ver­tritt sei­ne Frak­ti­on in der Kom­mis­si­on für Rad- und Fuß­we­ge­pla­nung sowie in der Kom­mis­si­on zur Umbe­nen­nung von Stra­ßen. Dr. Raben­stein ist Auf­sichts­rat der Stadt­wer­ke Bay­reuth Ver­kehr und Bäder GmbH und der Bay­reu­ther Ther­mal­bad GmbH, er gehört dem Regio­na­len Pla­nungs­ver­band Ober­fran­ken-Ost sowie der Gesell­schaf­ter­ver­samm­lung des Regio­nal­ma­nage­ments Stadt und Land­kreis Bay­reuth an. Fer­ner ist er stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der der Enquete-Kom­mis­si­on „Gleich­wer­ti­ge Lebens­ver­hält­nis­se in ganz Bay­ern“, Mit­glied im Land­tags­aus­schuss für Ein­ga­ben und Beschwer­den, Vor­sit­zen­der des VdK-Kreis­ver­ban­des Bay­reuth und Mit­glied in vie­len loka­len Vereinen.

Schreibe einen Kommentar