21-jäh­ri­ge muss­te in Gewahr­sam genom­men werden

HALL­STADT. Offen­sicht­lich zu viel Alko­hol hat­te eine 21-Jäh­ri­ge bei ihrem Dis­co­the­ken­be­such am Sams­tag­abend kon­su­miert. Als sie in den frü­hen Mor­gen­stun­den des Sonn­tag die Dis­co mit einer Bekann­ten ver­ließ, ver­lor sie die Kon­trol­le über sich. Sie wei­ger­te sich, mit nach Hau­se zu gehen und war unein­sich­tig. Die hin­zu­ge­ru­fe­ne Poli­zei­strei­fe nahm die stark alko­ho­li­sier­te Frau schließ­lich in Schutz­ge­wahr­sam. Mit 1,48 Pro­mil­le wur­de die 21-Jäh­ri­ge in der Aus­nüch­te­rungs­zel­le untergebracht.

Schreibe einen Kommentar