Ankün­di­gung: Bay­reu­ther Gitar­ren­ta­ge 2017

Zupfmusik ist schön!
Zupfmusik ist schön!

Frei­tag bis Sonn­tag, 31. März bis 02. April 2017

Der Wochen­end­lehr­gang für Man­do­li­ne und Gitar­re gibt sowohl Anfän­gern als auch fort­ge­schrit­te­nen Spie­lern die Mög­lich­keit, ihre Fähig­kei­ten im Ensem­ble- und im Solo­spiel zu erwei­tern und gemein­sam zu musi­zie­ren. Betreut wird der Lehr­gang durch renom­mier­te, jähr­lich wech­seln­de Dozen­ten aus ganz Deutschland.

31. März 2017 | Richard-Wag­ner-Saal, Bay­reuth | 19:00Uhr | Eröffnungskonzert

Die Bay­reu­ther Gitar­ren­ta­ge 2017 wer­den am Frei­tag, den 31.03.2017 um 19:00Uhr von dem Duo Anne Fara­ha­ni (Man­do­li­ne) und Isa­bel­la Sel­der (Gitar­re) eröff­net. Die bei­den auf­stre­ben­den Musi­ke­rin­nen sind in ihrem jewei­li­gen Fach bereits Preis­trä­ge­rin­nen zahl­rei­cher natio­na­ler und inter­na­tio­na­ler Wett­be­wer­be. Ihr facet­ten­rei­ches Pro­gramm, das von der barocken Klang­kunst Johann Seba­sti­an Bachs bis hin zu feu­ri­gen Tan­gos Astor Piaz­zol­las reicht, wird im Richard-Wag­ner-Saal der Städ­ti­schen Musik­schu­le Bay­reuth erklin­gen. Im Kon­zert sind die bei­den Künst­le­rin­nen als Duo und soli­stisch zu hören.

Mit Anne Fara­ha­ni und Isa­bel­la Sel­der haben sich zwei Künst­le­rin­nen zusam­men­ge­fun­den, wel­che auf ein­zig­ar­ti­ge Wei­se den cha­rak­te­ri­sti­schen Klang der Man­do­li­ne und der Gitar­re zu einer Ein­heit ver­schmel­zen las­sen. Neben dem „klas­si­schen“ Reper­toire gilt ihr Inter­es­se dabei auch dem Reper­toire des 20. Jahr­hun­derts bis hin zu Neu­er Musik.

01. April 2017 | Richard-Wag­ner-Saal, Bay­reuth | 19:30Uhr | Festkonzert

Im Rah­men der Bay­reu­ther Gitar­ren­ta­ge fin­det am Sams­tag, den 01.04.2017 um 19:30Uhr im Richard-Wag­ner-Saal der Städ­ti­schen Musik­schu­le ein gemein­sa­mes Kon­zert der Dozen­ten und des Gitar­ren- und Man­do­li­nen­or­che­sters (Lei­tung: Dani­el Ambar­jan) statt. Es kom­men Ori­gi­nal­kom­po­si­tio­nen und Bear­bei­tun­gen von Anto­nio Vival­di, Jürg Kind­le, Hans­joa­chim Kaps, Valen­tin Roeser, Charles Dan­c­la, Die­ter Kreid­ler und ande­ren zur Aufführung.

Der Ein­tritt zu bei­den Kon­zer­ten ist kostenlos!

Akti­ve Teil­nah­me | Kursprogramm

In die­sem Jahr ertei­len Anne Fara­ha­ni – Man­do­li­ne (Ber­lin), Isa­bel­la Sel­der – Gitar­re, (Augs­burg), Vol­ker Höh – Gitar­re (Mon­ta­bur) sowie Gün­ter Münch – Gitar­re (Bay­reuth) Ein­zel- und Ensembleunterricht.
Wei­ter­hin sind Tech­nik­stun­den und Orche­ster­ar­beit sowie Work­shops mit den The­men “Latein­ame­ri­ka: Musik und Lebens­freu­de” sowie “Blatt­spiel: Nie wie­der üben?!” die Inhal­te des dies­jäh­ri­gen Kurses.

Eine Anmel­dung für eine akti­ve Teil­nah­me ist jeder­zeit mög­lich. Infor­ma­tio­nen erteilt: Daniel.​Ambarjan@​googlemail.​com oder Tel.: 0162 / 369 1717. Begei­ster­te Gitar­ren- und Man­do­li­nen­spie­ler, ob jung oder alt, ob Neu­ling oder Pro­fi, sind herz­lich willkommen!

Schreibe einen Kommentar