Lan­des­li­ga­fuß­bal­ler beim Bam­ber­ger Literaturfestival

Im Rah­men des Bam­ber­ger Lite­ra­tur­fe­sti­vals fand am Frei­tag­abend (10. Febru­ar) im Audi­zen­trum Bam­berg, das zum Mehr­mar­ken­au­to­haus Motor Nüt­zel gehört, ein “Leo­nard Cohen”-Abend mit Lesun­gen, Bil­dern und Musik­auf­füh­run­gen statt. Im Rah­men der Part­ner­schaft zwi­schen Motor Nüt­zel und dem FC Ein­tracht Bam­berg hat die Erste Fuß­ball-Mann­schaft des FCE das Cate­ring der Ver­an­stal­tung über­nom­men. “Uns ist es wich­tig, den neu­en FCE zu prä­sen­tie­ren im Sin­ne eines ver­läss­li­chen Part­ners, der auch außer­halb des Spiel­fel­des an der Sei­te sei­ner Gön­ner und Spon­so­ren steht. Daher haben wir die Ver­an­stal­tung ger­ne unter­stützt und sind auch dank­bar, dass wir zei­gen konn­ten, eben die­ser ver­läss­li­cher Part­ner zu sein”, so FCE­Vor­stands­mit­glied Sascha Dorsch.

Das Bam­ber­ger Lite­ra­tur­fe­sti­val fei­er­te im ver­gan­ge­nen Jahr Prä­mie­re. Anfang des Monats star­te­te die zwei­te AuYa­ge, die am 18. Febru­ar zu Ende geht. Mehr zum Festi­val wie zum Bei­spiel über noch anste­hen­de Ter­mi­ne und die Macher der Kul­tur­ver­an­stal­tung gibt es online unter www.bamberger-literaturfestival.de[http://www.bambergerliteraturfestival.de].

Das Mehr­mar­ken­au­to­haus Motor Nüt­zel ist an neun Stand­or­ten ver­te­ten, unter ande­rem in Bam­berg und Scheß­litz. Es ist immer für sei­ne Kun­den da und garan­tiert Mobi­li­tät und Ser­vice. Mit sei­nen star­ken Mar­ken bie­tet Motor Nüt­zel inno­va­ti­ve und umwelt­be­wuss­te Tech­no­lo­gien sowie beste Pro­dukt- und Ser­vice­qua­li­tät. Her­vor­ra­gend geschul­te Mit­ar­bei­ter sor­gen für hohe Kun­den­zu­frie­den­heit. Und auch die Aus­bil­dung jun­ger Men­schen ist eine Stär­ke des Unternehmens.

Schreibe einen Kommentar