Baum­fäll­ar­bei­ten in Forchheim

Die Stadt Forch­heim gibt bekannt, dass das Gar­ten­amt am Sams­tag, den 25.02.2017 am Ufer der Wie­sent (Auf Höhe der Fir­ma „Infia­na“) ab ca. 7:00 Uhr Baum­fäll­ar­bei­ten durch­füh­ren wird. Die Bäu­me wer­den durch einen Auto­kran über die Bau­wer­ke der „Infia­na“ geho­ben und anschlie­ßend abtransportiert.

Es han­delt sich um ca. acht bruch­ge­fähr­de­te Wei­den und Robi­ni­en. Es besteht drin­gen­der Hand­lungs­be­darf, die­se Bäu­me zu ent­fer­nen, um grö­ße­ren Scha­den am Rechen abzu­wen­den. Die Fäl­lung wird öko­lo­gisch beglei­tet und die Bäu­me wer­den auf Fle­der­mäu­se, Klein­säu­ger und geschütz­te Käfer­ar­ten hin untersucht.

Für wei­te­re Fra­gen ste­hen Andre­as Geck (Tel. 0173 8574477) oder Her­bert Fuchs (0172 8905597) ger­ne zur Verfügung.

Die Stadt Forch­heim bit­tet um Verständnis!

Schreibe einen Kommentar