BEG Qua­li­täts­ran­king 2016: agi­lis Nord behaup­tet Spitzenplatz

Zum fünf­ten Mal auf Platz 1 im BEG-Qua­li­täts­ran­king . Freund­lich­keit, Sau­ber­keit und Pünkt­lich­keit, das sind die Mar­ken­zei­chen von agilis.

Freund­lich­keit, Sau­ber­keit und Ser­vice, das sind die Mar­ken­zei­chen von agi­lis und das wur­de im Qua­li­täts­ran­king der BEG für das Jahr 2016 ein­mal mehr deut­lich: Das Netz Nord (Die­sel­netz Ober­fran­ken) lan­de­te mit einer Wer­tung von 87,25 Punk­ten auf dem ersten Platz – und das bereits zum fünf­ten Mal in Fol­ge. Das E‑Netz Regens­burg inkl. Donau­tal­bahn (Netz Mit­te) beleg­te mit 76,99 Punk­ten einen her­vor­ra­gen­den Platz vier und liegt damit eben­falls weit über dem Durch­schnitt. Es ist damit gleich­zei­tig das beste gro­ße, elek­tri­sche Netz in ganz Bay­ern. Bei­de agi­lis-Net­ze erreich­ten 2016 die höch­ste Punkt­zahl seit der Betriebs­auf­nah­me. agi­lis ist stolz auf die erreich­ten Ergeb­nis­se und arbei­tet wei­ter­hin an der Ver­bes­se­rung der Qua­li­tät im Sin­ne der Fahrgäste.

Die Baye­ri­sche Eisen­bahn­ge­sell­schaft (BEG), die den Regio­nal- und S‑Bahn-Ver­kehr im Auf­trag des Frei­staa­tes Bay­ern plant, finan­ziert und kon­trol­liert, ver­öf­fent­licht seit 2008 ihr bay­ern­wei­tes Qua­li­täts­ran­king. Mit die­sem Ran­king wird die Qua­li­tät aller 28 Regio­nal­ver­kehrs­net­ze in Bay­ern erfasst und bewertet.

In der Mes­sung wird genau auf die Kri­te­ri­en geach­tet, die auch für Fahr­gä­ste rele­vant sind: Sau­ber­keit, Fahr­gast­in­for­ma­ti­on im Regel- und Stö­rungs­fall, die Funk­ti­ons­fä­hig­keit der Zug­aus­stat­tung, der Ser­vice der Zug­be­glei­ter sowie die Kun­den­ori­en­tie­rung bei Beschwerden.

Zur Ermitt­lung der Daten wer­den jähr­lich 200 offe­ne und 200 ver­deck­te Tests sowie 1.000 Fahr­gast­be­fra­gun­gen von exter­nen Testern durch­ge­führt. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter: www​.bahn​land​-bay​ern​.de/​b​e​g​/​q​u​a​l​i​t​a​e​t​s​r​a​n​k​ing

Schreibe einen Kommentar