Audi S6 bei Pro­be­fahrt in Dro­sen­dorf entwendet

EGGOLS­HEIM, LKR. FORCH­HEIM. Eine Pro­be­fahrt nutz­ten drei drei­ste Die­be am Frei­tag­abend, um einen Audi S6 in Dro­sen­dorf zu ent­wen­den. Wäh­rend einer kur­zen Abwe­sen­heit des Eigen­tü­mers ent­ka­men sie mit dem blau­en Kom­bi, an dem die Kenn­zei­chen „BT-04190“ ange­bracht waren. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg ermit­telt und bit­tet auch die Bevöl­ke­rung um Mithilfe.

Mit zwei angeb­lich am Kauf inter­es­sier­ten Män­nern und einer Frau ver­ein­bar­te der Fahr­zeug­inha­ber eine Test­fahrt für Frei­tag­abend in Dro­sen­dorf. Die weib­li­che Täte­rin und einer der Män­ner führ­ten gemein­sam mit dem Ver­käu­fer die Pro­be­fahrt durch. Wäh­rend­des­sen war­te­te der zwei­te Mann in einem grü­nen Audi A8, mit dem die drei zum ver­ab­re­de­ten Ort gekom­men waren. Gegen 20 Uhr ende­te die Test­fahrt in der Bach­gas­se und der Eigen­tü­mer ver­ließ kurz den knapp zehn Jah­re alten Audi S6. Die­se Gele­gen­heit ergrif­fen die Täter sofort und fuh­ren kur­zer­hand mit dem Sport­wa­gen im Wert von rund 17.000 Euro davon. Der zwei­te, war­ten­de Unbe­kann­te folg­te ihnen mit dem Audi A8. Nach den bis­he­ri­gen Erkennt­nis­sen der Kri­po Bam­berg dürf­ten an sei­nem Fahr­zeug Kenn­zei­chen begin­nend mit dem Buch­sta­ben „H“ für den Zulas­sungs­be­zirk „Han­no­ver“ ange­bracht gewe­sen sein.

Der Bestoh­le­ne ver­stän­dig­te dar­auf­hin sofort die Poli­zei, die eine Groß­fahn­dung mit einer Viel­zahl von Ein­satz­kräf­ten ver­schie­de­ner Poli­zei­dienst­stel­len ein­lei­te­te. Bis­lang blieb die Suche nach den Auto­die­ben jedoch ohne Ergeb­nis. Das Fach­kom­mis­sa­ri­at der Kri­po Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen über­nom­men und sucht Zeugen.

Von den drei Tätern lie­gen fol­gen­de Beschrei­bun­gen vor:

  • bei­de männ­li­chen Täter zir­ka 25 Jah­re alt, etwa 180 Zen­ti­me­ter groß und schlank
  • die weib­li­che Täte­rin etwa 20 bis 25 Jah­re alt, zir­ka 165 cm groß und schlank, beklei­det mit einem dunk­len Schal

Die Beam­ten fragen:

  • Wem ist der ent­wen­de­te blaue Audi S6 Kom­bi mit den ange­brach­ten Kenn­zei­chen „BT-04190“ am Frei­tag nach 20 Uhr noch aufgefallen?
  • Wer hat den grü­nen Audi A8 mit Kenn­zei­chen aus dem Zulas­sungs­be­zirk Han­no­ver und/​oder die drei beschrie­be­nen Per­so­nen am Frei­tag­abend gesehen?
  • Wer kann gege­be­nen­falls genaue­re Anga­ben zum Kenn­zei­chen des grü­nen Audi A8 und/​oder den Insas­sen machen?
  • Wer hat sonst ver­däch­ti­ge Wahr­neh­mun­gen gemacht, die im Zusam­men­hang mit dem Dieb­stahl ste­hen könnten?

Hin­wei­se nimmt die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491 entgegen.

Schreibe einen Kommentar