Neu­wah­len bei Amei­sen­züch­ter­ver­ein Tie­fen­see­bach e.V.

Namibische Ameisen beim Paarungstanz. Foto: dslr99
Namibische Ameisen beim Paarungstanz. Foto: dslr99

Der Tie­fen­see­ba­cher Amei­sen­züch­ter­ver­ein hält am 22. Febru­ar 2017 im Rats­kel­ler des Hotels Wur­zen­müh­le sei­ne jähr­li­che Haupt­ver­samm­lung ab, dies­mal mit Neu­wahl der Vor­stand­schaft. Gerüch­ten zufol­ge soll der bis­he­ri­ge Amts­in­ha­ber, Tie­fen­see­bachs Bür­ger­mei­ster Karl Hein­rich, nach 31 Jah­ren “amts­mü­de” sein und nicht mehr kan­di­die­ren.

Tages­ord­nung

  1. Begrü­ßung durch Bgm. und Vor­stand Karl Hein­rich
  2. Jah­res­rück­schau (Karl Hein­rich)
  3. Film-Vor­trag “Die Amei­sen Nami­bi­as” (Brei­ten­strei­ter Video Arts)
  4. Ehrun­gen und Amei­sen­bul­len-Prä­mie­rung (Dr. Zöl­ler­lein)
  5. Rechen­schafts­be­rich­te (Jugend­grup­pe, Kas­sier)
  6. Ent­la­stung der Vor­stand­schaft
  7. Neu­wah­len
  8. Wün­sche und Anträ­ge

Die Vor­stand­schaft bit­tet um zahl­rei­ches Erschei­nen!!

Schreibe einen Kommentar