Land­kreis Forch­heim: Ein­zug der Müll­ge­büh­ren ver­zö­gert sich

Der regel­mä­ßig zum 15.02. statt­fin­den­de Ein­zug der Müll­ge­büh­ren wird sich auf­grund der Ände­rung bei der Gebüh­ren­hö­he um ca. 3 Wochen auf den 06.03. verschieben.

Nach einer Sen­kung der Abfall­ge­büh­ren im Jahr 2007 muss­ten die Gebüh­ren zum 01.01.2017 erst­mals seit 1997 wie­der ange­ho­ben wer­den. Die Land­kreis­bür­ger erhal­ten des­halb einen neu­en Gebüh­ren­be­scheid. Der Ver­sand der 35.000 Beschei­de ist aktu­ell noch nicht abge­schlos­sen. Aus die­sem Grund wird der Ein­zug der Gebüh­ren in die­sem Quar­tal ein­ma­lig vom 15.02. auf den 06.03. ver­legt. Die wei­te­ren Ter­mi­ne in 2017 (15.05., 15.08. und 15.11.) blei­ben unverändert.

Schreibe einen Kommentar