Anmel­dere­kord: Der 6. Inter­na­tio­na­le Vio­lin­wett­be­werb Hen­ri Mar­teau lockt Teil­neh­mer aus 25 Län­dern nach Oberfranken

Vom 24. April bis 6. Mai 2017 ver­sam­melt sich bereits zum sech­sten Mal ein Teil der jun­gen inter­na­tio­na­len Gei­ger-Éli­te in Ober­fran­ken. Zu dem unter der Trä­ger­schaft des Bezirks Ober­fran­ken ste­hen­de Inter­na­tio­na­le Vio­lin­wett­be­werb Hen­ri Mar­teau haben sich 134 Gei­ger und Gei­ge­rin­nen aus 25 Län­dern ange­mel­det – eine Rekord­zahl! Die jüng­ste Gei­ge­rin ist 14 Jah­re alt und kommt aus Japan. Die Band­brei­te reicht von Teil­neh­mern aus Tai­wan, Ecua­dor und Chi­le, Stu­den­ten der Juil­li­ard School New York bis zu jun­gen Gei­gern aus ganz Europa.

Schreibe einen Kommentar