Bam­ber­ger Initia­ti­ve gool­kids unter­stützt sport­lich-sozia­le Pro­jek­te und lobt 2017 erst­mals einen För­der­preis aus

Alles geben für die Jugend: gool­kids lobt För­der­preis aus

Für vie­le Kin­der und Jugend­li­che ist es das Größ­te, sich nach der Schu­le oder an Wochen­en­den auf Sport­plät­zen und Turn­hal­len rich­tig aus­zu­powern. Damit sie dies kön­nen, küm­mern sich allein im Land­kreis Bam­berg unzäh­li­ge Trai­ner und Betreu­er in hun­der­ten Ver­ei­nen um die jun­gen Men­schen. Damit kei­ne Kin­der und Jugend­li­chen außen vor blei­ben, bedarf es des gro­ßen Enga­ge­ments der vie­len Ehren­amt­li­chen. Der För­der­kreis gool­kids möch­te Dan­ke sagen und allen Sport­be­gei­ster­ten in der Regi­on etwas zurück­ge­ben. Des­halb hat die Bam­ber­ger Initia­ti­ve den gool­kids- För­der­preis ins Leben geru­fen. Noch bis zum 28. Febru­ar kön­nen sich Ver­ei­ne, Orga­ni­sa­tio­nen und Initia­ti­ven dar­um bewerben.

Aus­ge­zeich­net wer­den Pro­jek­te, die Kin­der und Jugend­li­che unter­schied­li­cher Her­kunft, Kul­tur und sozia­ler Hin­ter­grün­de über den Sport zusam­men­füh­ren und damit in vor­bild­li­cher Wei­se die Wer­te Fair­ness, Respekt, Tole­ranz und Freund­schaft erleb­bar machen. Inte­gra­ti­on durch Sport bedeu­tet, dass Abgren­zun­gen zwi­schen gesun­den und kör­per­lich ein­ge­schränk­ten, zwi­schen ein­hei­mi­schen und ein­ge­wan­der­ten sowie gut situ­ier­ten und sozi­al benach­tei­lig­ten Jugend­li­chen durch gemein­sa­me Sport­er­leb­nis­se auf­ge­ho­ben werden.

Noch bis zum 28. Febru­ar kön­nen sich alle Jugend­pro­jek­te bewer­ben, die mit Sport­grup­pen, Sport­ver­ei­nen oder ‑akteu­ren der Regi­on Bam­berg zusam­men­ar­bei­ten. Sie soll­ten das Ziel vor Augen haben, Inte­gra­ti­on aktiv durch Sport zu gestal­ten. Die Pro­jek­te kön­nen ent­we­der kurz vor der Durch­füh­rung ste­hen, bereits abge­schlos­sen sein oder gera­de laufen.

Die Jury zeich­net ins­ge­samt drei Pro­jek­te aus, die dann mit finan­zi­el­ler Unter­stüt­zung rech­nen kön­nen. Als Prä­mie wird der Rein­erlös der Magnat Sport­ga­la 2017 aus­ge­lobt. Die­se Ehrung beglei­tet kein Gerin­ge­rer als Bun­des­li­ga-Pro­fi Ste­fan Kieß­ling. Als erster Bot­schaf­ter und neu­es Mit­glied im gool­kids-Team wird er die Sie­ger wäh­rend der dies­jäh­ri­gen Sport­ga­la am 25. März küren.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum gool­kids För­der­preis 2017 gibt es im Inter­net unter www​.foer​der​preis​.gool​kids​.de

Schreibe einen Kommentar