Baye­ri­sches Braue­rei- und Bäcke­rei­mu­se­um Kulm­bach e. V.: Bewer­be Dich für den Titel „Baye­ri­sche Bier­kö­ni­gin 2017/2018“!

Die Finalistinnen zur Wahl der Bierkönigin im vergangenen Jahr mit Dr. Lothar Ebbertz (l. außen), Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Brauerbund e.V., München, Otto Zejmon (3. v. r.), Vorstand der Kulmbacher Brauerei, sowie Walter König (r. außen), Geschäftsführer des Bayerischen Brauerbund e.V., München, stoßen im Museenfoyer des Bayerischen Brauereimuseums in Kulmbach auf ein herausforderndes Brau- und Bierseminar an.
Die Finalistinnen zur Wahl der Bierkönigin im vergangenen Jahr mit Dr. Lothar Ebbertz (l. außen), Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Brauerbund e.V., München, Otto Zejmon (3. v. r.), Vorstand der Kulmbacher Brauerei, sowie Walter König (r. außen), Geschäftsführer des Bayerischen Brauerbund e.V., München, stoßen im Museenfoyer des Bayerischen Brauereimuseums in Kulmbach auf ein herausforderndes Brau- und Bierseminar an.

„Willst Du Bay­erns Köni­gin wer­den?“

In ganz Bay­ern sucht der Baye­ri­sche Brau­er­bund e.V. Bewer­be­rin­nen für das Amt der Baye­ri­schen Bier­kö­ni­gin 2017/2018, die das Baye­ri­sche Bier und die baye­ri­sche Bier­kul­tur im In- und Aus­land ver­tre­ten wird.

Inter­es­sen­tin­nen für die Nach­fol­ge von Sabi­ne-Anna Ull­rich, deren Amts­zeit im Mai die­ses Jah­res endet, kön­nen sich ab dem 6. Febru­ar 2017 beim Baye­ri­schen Brau­er­bund e.V. in Mün­chen bewer­ben, sofern sie in Bay­ern gebo­ren und auf­ge­wach­sen und min­de­stens 21 Jah­re alt sind. Wei­te­re Vor­aus­set­zun­gen für die Bewer­bung sind die Begei­ste­rung für das hoch­wer­ti­ge und viel­sei­ti­ge Lieb­lings­ge­tränk der Bay­ern sowie Kon­takt- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­freu­de. Sprach­kennt­nis­se, aber auch der Umgang mit den moder­nen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mit­teln, sind für die Auf­ga­ben wäh­rend der ein­jäh­ri­gen Amts­zeit von Vor­teil.

Unter allen Bewer­bun­gen, die bis zum 6. März 2017 beim Baye­ri­schen Brau­er­bund ein­ge­hen, wer­den 20 Kan­di­da­tin­nen von der hoch­ka­rä­tig besetz­ten Jury aus­ge­wählt und für ein Casting nach Mün­chen ins GOP Varie­té-Thea­ter ein­ge­la­den. Am Ende des Castings wer­den 7 Fina­li­stin­nen ste­hen, die am Fest­abend zur Wahl der Baye­ri­schen Bier­kö­ni­gin am 18. Mai in Mün­chen das Fina­le um die Kro­ne bestrei­ten. Zuvor wer­den die Damen auf einer Stu­di­en­fahrt ins Baye­ri­sche Braue­rei­mu­se­um, Kulm­bach, vom Baye­ri­schen Brau­er­bund geschult und auf die Amts­zeit als Baye­ri­sche Bier­kö­ni­gin vor­be­rei­tet.

Auf die zukünf­ti­ge Baye­ri­sche Bier­kö­ni­gin war­ten wert­vol­le Prei­se wie ein 1er BMW als Dienst­fahr­zeug, ein Exklu­siv­dirndl, ein i‑Phone 7 mit Flat­rate, schö­ne Dele­ga­ti­ons­rei­sen und eine unver­gess­li­che Amts­zeit als Reprä­sen­tan­tin unse­rer ein­zig­ar­ti­gen baye­ri­schen Bier­kul­tur in und außer­halb Bay­erns.

Alle Prei­se und die Part­ner der Wahl zur Baye­ri­schen Bier­kö­ni­gin 2017/ 2018 sowie das Bewer­bungs­for­mu­lar fin­den Sie unter www.bayerische-bierkönigin.de

Schreibe einen Kommentar