Bil­der­buch­ki­no in Bay­reuth

Am Frei­tag, 10. Febru­ar, wird um 15 Uhr in der Black Box des RW21 beim Bil­der­buch­ki­no „Quen­tin Qual­le – die Murä­ne hat Migrä­ne“ nach einem Buch von Heinz Rudolf Kun­ze gezeigt. Der Ein­tritt ist frei.

Zur Geschich­te: Hans, die Murä­ne, hat ganz schlim­me Migrä­ne. Geschieht ihm recht, den­ken vie­le der klei­nen Mee­res­be­woh­ner. Sie haben näm­lich gro­ße Angst vor den nim­mer­sat­ten Murä­nen. Nicht so Quen­tin. Der tap­fe­re Qual­len­jun­ge will Hans hel­fen. Eine hei­len­de Alge aus sei­nem Gar­ten soll die Kopf­schmer­zen lin­dern. Und – wer weiß – viel­leicht kann so eine klei­ne Geste auch die Murä­nen zum Umden­ken bewe­gen… Eine Geschich­te, die zeigt, dass Hilfs­be­reit­schaft wich­tig ist und jeder eine zwei­te Chan­ce ver­dient.

Schreibe einen Kommentar