Mutmaßliches Diebesgut in Bamberg entdeckt – Rechtmäßiger Eigentümer gesucht

Mutmaßliches Diebesgut

Mutmaßliches Diebesgut

Im Rahmen umfangreicher Ermittlungen zu Diebstählen aus Kraftfahrzeugen stellten Polizeibeamte im Stadtgebiet Bamberg Anfang Dezember 2016 bei zwei kosovarischen Staatsangehörigen offensichtliches Diebesgut sicher. Die rechtmäßigen Eigentümer der Gegenstände sind zum Teil noch unbekannt.

Den Beamten gelang es im Bereich der Georgenstraße am 3. Dezember 2016 die zwei Männer im Alter von 25 und 29 Jahren bei Fahndungsmaßnahmen nach einem Diebstahl aus einem Auto festzunehmen. Bei der Durchsuchung der Täter wurde umfangreiches Stehlgut sichergestellt. Einen Teil der Gegenstände ordneten die Ermittler einem Diebstahl im Bereich der Promenade zu.

Vom rechtmäßigen Eigentümer einer Plastiktüte mit Inhalt fehlt jedoch bislang jede Spur. Das vermeintliche Opfer hat sich bis jetzt noch nicht bei der Polizei gemeldet.

Nun sucht die Polizei nach dem Besitzer einer rot weißen Plastiktüte mit der Aufschrift Ertl mit folgendem Inhalt: 1 Brettspiel „Scrabble“, 1 Brettspiel „Tabu“, 1 Paar Handschuhe, 1 Tafel Schokolade.

Der Eigentümer wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Tel.-Nr. 0951/9129-310 in Verbindung zu setzten.