Ein­bre­cher kamen über die Terrassentür

ZAP­FEN­DORF, LKR. BAM­BERG. Über die Ter­ras­sen­tür dran­gen am frü­hen Mitt­woch­abend bis­lang unbe­kann­te Lang­fin­ger in ein Ein­fa­mi­li­en­haus in Zap­fen­dorf ein. Sie ent­ka­men mit Wert­ge­gen­stän­den in Höhe von weni­gen tau­send Euro.

Zwi­schen 16.45 Uhr und 19.30 Uhr such­ten die Ein­bre­cher am Mitt­woch das Wohn­haus im Bei­kum­weg auf und mach­ten sich gewalt­sam an der Ter­ras­sen­tür zu schaf­fen. Nach­dem sie in das Gebäu­de ein­ge­drun­gen waren, ent­deck­ten die Unbe­kann­ten bei ihrer Suche nach Wert­sa­chen Elek­tro­nik­ar­ti­kel und Schmuck im Gesamt­wert von weni­gen tau­send Euro. Anschlie­ßend flüch­te­ten die Ein­bre­cher uner­kannt und hin­ter­lie­ßen einen Sach­scha­den von rund 650 Euro.

Die Kri­mi­nal­po­li­zei in Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet um Hin­wei­se zum Ein­bruch und/​oder auf die Täter unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491.

Schreibe einen Kommentar