Landratsamt Bayreuth: Hauptpreise des Klimaschutzgewinnspieles 2016 übergeben und neues Gewinnspiel gestartet

Preisträger des Klimaschutzgewinnspieles 2016 sowie Vertreter der Sponsoren und der Bioenergieregion Bayreuth: Martin Eichmüller. Bernd Rothammel (Bioenergieregion Bayreuth). Sabine Hoffmann, Markus Zweck (Sparkasse Bayreuth), Alexander Wandzik (in Vertretung für seinen Vater Armin Wandzik), Andreas Waibe l (Stadtwerke Bayreuth), Susanne Hermann, Helmut Busch. Nicht im Bild Nada Fast und Elisabeth Wolf.
Preisträger des Klimaschutzgewinnspieles 2016 sowie Vertreter der Sponsoren und der Bioenergieregion Bayreuth: Martin Eichmüller. Bernd Rothammel (Bioenergieregion Bayreuth). Sabine Hoffmann, Markus Zweck (Sparkasse Bayreuth), Alexander Wandzik (in Vertretung für seinen Vater Armin Wandzik), Andreas Waibe l (Stadtwerke Bayreuth), Susanne Hermann, Helmut Busch. Nicht im Bild Nada Fast und Elisabeth Wolf.

Am 23.1.2017 wurden die Preise des Klimaschutzgewinnspiels 2016 der Bioenergieregion Bayreuth an die Hauptgewinner übergeben. 600 richtige Lösungen waren eingegangen, und als nach der Verlosung die Gewinner feststanden, gab es strahlende Gesichter bei den Preisträger/innen.

Die Hauptpreisträger sind:

  • 1. Preis (500,- Euro): Susanne Hermann aus Bischofsgrün
  • 2. Preis (300,- Euro): Sabine Hoffmann aus Creußen
  • 3. Preis (200,- Euro): Armin Wandzik aus Bayreuth

Je ein Klimaschutz-Überraschungspaket gewannen:

  • Nada Fast aus Ahorntal
  • Elisabeth Wolf aus Hollfeld
  • Martin Eichmüller aus Hummeltal
  • Helmut Busch aus Weidenberg

Die Geldpreise wurden von der Sparkasse Bayreuth zur Verfügung gestellt. Die Stadtwerke Bayreuth steuerten vier Klimaschutzüberraschungspakete bei. Diese enthielten je zwei LED Lampen, ein Strommessgerät, die DVD “My Stuff – was brauchst du wirklich?”, das Kosmos Klima-Kochbuch und die “Öfter mal Umdenken”-Tasse der Bioenergieregion Bayreuth.
Inhalt eines der Klimaschutzüberraschungspakete

Startschuss für Klimaschutz-Gewinnspiel 2017

Bei der Preisverleihung wurde der Startschuss für das neue KlimaschutzGewinnspiel 2017 gegeben, das ab sofort unter www.klima.landkreisbayreuth.de online ist. Ab Anfang Februar 2017 liegen Teilnahmekarten auch im Landratsamt Bayreuth, den Rathäusern in Stadt und Landkreis Bayreuth, den Sparkassengeschäftsstellen sowie bei den Stadtwerken Bayreuth aus.

Zu gewinnen sind wiederum Geld- und Sachpreise im Wert von 1.200 Euro, die von der Sparkasse Bayreuth und den Stadtwerken Bayreuth zur Verfügung gestellt werden.

Das Thema des Gewinnspiels ist die Vermeidung von unnötigem Stromverbrauch, der durch den Standby-Betrieb von Elektrogeräten verursacht wird.