Bayreuther Zahnarztpraxis durchwühlt

Komplett durchwühlt haben Unbekannte in der Zeit von Montagnachmittag bis Dienstagfrüh die Räumlichkeiten einer Zahnarztpraxis in der Nähe des Bahnhofs.  Offensichtlich haben sie aber dabei nichts entwendet. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und sucht Zeugen.

Zwischen Montag, 16.30 Uhr, und Dienstag, etwa 7.15 Uhr, hebelten die Täter gewaltsam eine Tür auf und verschafften sich auf diese Weise Zugang zu den Labor- und Arbeitsräumen in dem Bürogebäude in der Bahnhofsstraße. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Beamten des Fachkommissariats für Einbruchskriminalität entkamen die Einbrecher aber offenbar ohne Beute. Die Bayreuther Kriminalpolizisten bitten um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Die Ermittler stellen insbesondere folgende Fragen:

  • Wem sind in der Zeit von Montag, 16.30 Uhr, bis Dienstag, 7.15 Uhr, in der Bahnhofstraße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer hat im Vorfeld Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 entgegen.