Weltgästeführertag 2017 mit dem Thema „Reform – Zeit für Veränderung“

St. Stephan Bamberg, Foto: Lore Kleemann

St. Stephan Bamberg, Foto: Lore Kleemann

Führungen in Forchheim und Bamberg

Auf Initiative des Berufsverbandes der Gästeführer in Deutschland (BVGD) findet jährlich im Februar der Weltgästeführertages (WGFT) statt. Der BVGD ist der Dachverband regionaler Gästeführer-Organisationen in Deutschland, in dem etwa 6.600 Gästeführer aus 220 deutschen Städten und Regionen organisiert sind. An diesem Tag bieten professionelle Gästeführer kostenfreie Führungen an, um auf das Berufsbild Gästeführer und deren Engagement für ihre Stadt oder Region aufmerksam zu machen. Der Weltgästeführertag 2017 knüpft an das 500-jährige Reformationsjubiläum mit dem Thema „Reform – Zeit für Veränderung“ an.

Im Spannungsfeld zwischen Reformation und Gegenreformation liegt die Fränkische Schweiz im Bereich des ehemaligen Hochstifts Bamberg, der Markgrafschaft Brandenburg-Bayreuth und der Reichsstadt Nürnberg. Sowohl im Bayreuther Land als auch in der Reichsstadt Nürnberg konnte die Glaubenserneuerung rasch Einzug halten. Im Zuge des Konzils von Trient (1545 – 1563) wurden jedoch im Fürstbistum Bamberg gegenreformatorische Maßnahmen ergriffen. Bis heute ist die Region durch eine religionsgeschichtliche Vielfalt geprägt.
Gästeführer des „Vereins Fränkische Schweiz“ (BVGD) präsentieren zu diesem Thema am Samstag, den 18. Februar 2017 zwei ausgewählte Kirchenbauten in Bamberg und Forchheim.

Reformation in Forchheim und Umland. Evangelisch-Lutherische Kirche St. Johannis

  • Termin: 18. Februar 2017, um 11:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: St. Johannis, Zweibrückenstr. 38, 91301 Forchheim
  • Führung: Günter Hörner

St. Stephan, Bamberg. Vom Kollegiatstift zur Evangelisch-Lutherischen Kirche

  • Termin: 18. Februar 2017, um 14:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: St. Stephanskirche, Stephansplatz 5, 96049 Bamberg
  • Führung: Lore Kleemann

Die Führungen sind selbstverständlich auch ganzjährig buchbar. Der Verein der “Gästeführer Fränkische Schweiz” (BVGD) wurde 2014 gegründet. Professionelle Gästeführer führen Sie durch die Städte Bamberg und Forchheim, Kulturführer Fränkische Schweiz begleiten Sie durch die Region mit spürbarer Geschichte, bewahrten Traditionen und kulinarischen Erlebnissen der Genussregion Oberfranken.