Musik­haus Tho­mann in Trep­pen­dorf: Events im Febru­ar 2017

Gesprächs­kon­zert rund um Syn­the­si­zer von KORG und ARP

  • 04. Febru­ar 2017 13:00 bis 14:30 Uhr
  • Tho­mann-Amphi­thea­ter in Treppendorf

Ein infor­ma­ti­ves Klang­spek­ta­kel war­tet am 04. Febru­ar 2017 ab 13:00 Uhr auf alle Syn­th-Fans und inter­es­sier­te Besu­cher! Live gespiel­te elek­tro­ni­sche Musik mit ana­lo­gen Syn­the­si­zern steht bei die­sem Event im Tho­mann-Amphi­thea­ter im Mit­tel­punkt. In kon­zert­ähn­li­cher Atmo­sphä­re lau­schen Zuhö­rer elek­tro­ni­schen Klän­gen und erfah­ren alles über die ver­wen­de­te Technik.

Die Elek­tronik­mu­si­ker Joker Nies und Jörg Sun­der­köt­ter infor­mie­ren und beant­wor­ten eure Fra­gen über die im Live-Set­up ein­ge­setz­ten Instru­men­te und Effek­te von KORG und ARP. Mit im Gepäck sind auch der brand­neue KORG mono­lo­gue sowie die bei­den neu­en ARP Odys­sey Modu­le. Lasst euch die­se Ver­an­stal­tung nicht entgehen!

All around the Sound – Liverecording-Spezial

  • 07. Febru­ar 2016 von 19:00 bis 22:30 Uhr
  • Tho­mann-Amphi­thea­ter in Treppendorf

Die belieb­te “All around the Sound”-Reihe geht in die näch­ste Run­de! Bands neh­men beim kosten­lo­sen Work­shop prak­ti­sche Tipps & Tricks vom Pro­fi mit. Ein­tritt frei!

Mit unse­rem kosten­lo­sen Record­ing-Spe­zi­al knüp­fen wir direkt an unse­ren letz­ten Work­shop „All around the Sound – Band-Spe­cial“ an. Beim Event wer­den euch unse­re Sound-Spe­zia­li­sten aus der PA-Abtei­lung alle Mög­lich­kei­ten des Live-Record­ings präsentieren.

Um authen­ti­sche Ergeb­nis­se zu erzie­len, freu­en wir uns rie­sig die Band „DICED“ erneut bei uns begrü­ßen zu dür­fen. Anhand von direkt auf­ge­nom­me­nen Songs füh­ren wir die Work­shop-Teil­neh­mer Schritt für Schritt in die Welt der digi­ta­len Nach­be­ar­bei­tung ein. Nach der Ver­an­stal­tung ste­hen unse­re Kol­le­gen natür­lich für Fra­gen zur Verfügung.

Inhalt und Ablauf

  • kur­ze Vor­stel­lung der Band und deren Equipment
  • unter­schied­li­che Wege des Record­ings (z. B. mit Han­dy, Fiel­dre­cor­der oder Laptop)
  • Digi­tal­re­cord­ing via USB, Fire­wire, Netz­werk usw.
  • Aus­wahl der pas­sen­den Software
  • Nach­be­ar­bei­tung eines Sum­men- und Mehrspurmitschnitts

Mehr Infor­ma­tio­nen zu den Events im Ver­an­stal­tungs­ka­len­der von Tho­mann unter www​.tho​.mn/​e​v​ent

Anmel­dun­gen unter workshop@​thomann.​de oder tel. unter 09546/9223–8430.
Ansprech­part­ne­rin: Anja Kastner

Schreibe einen Kommentar