Kulturkreis Ebermannstadt: Vortrag über Äthiopien

Foto: Irmtraud Schmid-Goetz
Foto: Irmtraud Schmid-Goetz

Der Kulturkreis Ebermannstadt lädt am Donnerstag, den 26. Januar um 19.30 Uhr in den Resengörgsaal, Haupstr. 36. zu einem Reisevortrag ein. Das Thema lautet: “Äthiopien – Von der christlichen Kultur des nördlichen Hochlandes zu den Naturvölkern am Omo”.

Die Referentin Irmtraud Schmid-Goetz berichtet von einer Reise durch Äthiopien. Dieses Land widerlegt ganz besonders das Vorurteil von Afrika als einem geschichtslosen Kontinent, zeigt aber genauso die Probleme des heutigen Afrika mit politischer Instabilität, Bürgerkrieg und Hungersnöten.

Der Eintritt ist frei!