Forch­hei­mer Klo­ster­chor lädt ein

Der Klo­ster­chor hat wie­der mit den Pro­ben begon­nen. Sie fin­den jeweils mitt­wochs um 19:30 Uhr im neu­en Musik­raum­über der Sakri­stei statt. Der Zugang ist vom Klo­ster­gar­ten her gegen­über dem Park­platz der Sparkasse.

Die näch­sten Zie­le sind der Got­tes­dienst für die alle leben­den und ver­stor­be­nen Mit­glie­der von Klo­ster­chor und ‑orche­ster St. Anton und der öku­me­ni­sche Got­tes­dienst am Ascher­mitt­woch, 1. März 2017.

Der Klo­ster­chor freut sich über neue Sän­ge­rin­nen und Sän­ger. Aus­künf­te erteilt ger­ne Chor­lei­ter Franz-Josef Saam, Tel. 09190/997876.

Schreibe einen Kommentar